PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - SEGA Studios Australia sind dicht

Von Dustin Martin - News vom 08.04.2013, 08:16 Uhr
Allgemein Screenshot

Das SEGA-Studio in Australien wurde geschlossen. Dies bestätigte der Publisher nun. Ein Grund für die Schließung wurde jedoch nicht genannt.

Der Publisher SEGA bestätigte kürzlich, dass das Entwicklungsstudio in Austrailien geschlossen werden musste. Alle Mitarbeiter verloren demnach ihren Arbeitsplatz. Die SEGA Studios Australia hießen vor der Umbenennung noch Creative Assembly Australia.

Ein Grund für die Räumung wurde jedoch nicht genannt, das Statement seitens SEGA besteht nur aus der Bestätigung der Nachricht. SEGA Studios Australia waren unter anderem für London 2012: Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele und Medieval 2: Total War verantwortlich.

Nicht weinen, Sonic. Die SEGA Studios Australia wurden geschlossen, ein Grund wurde nicht genannt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild