PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Rocketbeans TV ist jetzt ab 18

Von Wladislav Sidorov - News vom 10.10.2015, 02:46 Uhr
Allgemein Screenshot

Der Stream von Rocketbeans TV ist auf Twitch ab sofort nur noch für Zuschauer ab 18 Jahren gestattet. Grund für diese Regelung sind die aktuellen Jugendschutz-Gesetze, die die entsprechende Deklarierung des Senders mitsamt der Implementierung einer speziellen Software erfordert.

Die Jungs von Rocketbeans TV sind nun schon seit gut neun Monaten auf Sendung und mittlerweile hat man sich sogar eine eigene Sendelizenz bei der Landesmedienanstalt in Hamburg sichern können. Dies sorgt jedoch auch für Probleme: Spiele, die nicht für Zuschauer unter 16 beziehungsweise 18 Jahren geeignet sind, dürfen erst ab 22 Uhr gezeigt werden.

In Zusammenarbeit mit der zuständigen Landesmedienanstalt und dem Streaming-Anbieter Twitch konnte dieses Problem jetzt jedoch aus der Welt geschaffen werden - das gesamte Programm von Rocketbeans TV ist ab sofort nämlich nicht für Zuschauer unter 18 Jahren geeignet und muss so auch öffentlich deklariert und beworben werden. Somit ist der gesamte Kanal ab sofort "ab 18 Jahren" freigegeben.

Dadurch ist es möglich, nicht jugendfreie Spiele auch tagsüber zu zeigen. Heißt: Pornos, Gewalt und Drogen den ganzen Tag. Oder auch nicht. Wer nicht 18 Jahre alt ist, der darf Rocketbeans TV ab sofort natürlich nicht mehr schauen und sollte lieber die Website des Kinderkanals besuchen, wo rund um die Uhr jugendrechter Content ausgewiesen wird.

Jugendschutz-Software sorgt für Abhilfe

Durch die Zusammenarbeit mit der Landesmedienanstalt haben besorgte Eltern mit Zugriff auf den Rechner ihres Sprösslings außerdem Zugriff auf die Jugendschutz-Software, die auf dem entsprechenden PC installiert werden kann. Durch diese wird der Zugriff auf sämtliche Webseiten, die nicht für das Alter des Kindes geeignet sind, blockiert.

Interessantes Zusatzwissen: Rocketbeans musste im Code von Twitch tatsächlich als bislang einziger Channel auf der ganzen Welt mit einer Alterskennzeichnung klassifiziert werden. Die Programmierer der Plattform haben eine spezielle xml-Datei auf die Server geladen, die von der Jugendschutz-Software entsprechend erkannt wird und den Zugriff auf den Rocketbeans-Kanal blockiert.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August