PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Red-5-Studiogründer arbeitet an 16-Bit MMO mit Virtual Reality

Von Thomas Wallus - News vom 23.09.2014, 09:18 Uhr
Allgemein Screenshot

Mark Kern, einst Mitbegründer der Red 5 Studios, die mit dem MMO-Shooter Firefall ihr bislang einziges Produkt veröffentlicht haben, hat sich ein neues berufliches Zuhause geschaffen. Mit dem neuen Studio MEK Entertainment arbeitet er an einem 16-Bit-MMO, das auf die VR-Technologie setzt.

Die Zeit um Weihnachten 2013 war keine der Glanzzeiten für das Image des Firefall-Entwicklers Red 5 Studios. Gerüchte, um die studiointerne Entmachtung des einstigen Mitbegründers Mark Kern machten die Runde und erweckten den Eindruck, dass dieser von der Belegschaft gegangen wurde. Kern veröffentlichte wenig später ein Statement und widersprach den Meldungen rund um eine verfeindete Beziehung zwischen ihm und seiner Belegschaft, sprach von guten Erinnerungen an eine Zeit, die ihr Ende findet. Seit dieser Woche wissen wir, dass sich Mark Kern bereits neuen beruflichen Herausforderungen gewidmet hat. Das neue Studio MEK Entertainment entspringt seiner Idee und bastelt an einem Virtual-Reality-MMO mit 8-Bit-Optik. Hier treffen neuste Computertechnologie und das grafische Erlebnis des letzten Jahrtausends aufeinander. Auch wenn es noch keine Screenshots gibt: Bereits eine Million US-Dollar soll MEK Entertainment für die Finanzierung des Produktes an Bord haben.

Unter dem Dach von MEK Entertainment sollen nicht nur ehemalige Mitarbeiter von Red 5 Studios arbeiten. Auch Entwickler, die Branchenerfahrungen bei Blizzard gesammelt haben, sind dabei. An Bord ist auch Jon Olick als CTO. Er soll zuvor für den VR-Brillen-Produzenten Oculus gearbeitet haben und sich somit bestens mit der Virtual-Reality-Technologie auskennen. Man darf auf das erste Spiel von MEK Entertainment also durchaus gespannt sein, weil sich hier interessante Ideen vereinen. Kern will beispielsweise die virtuelle Währung Bitcoin zum Einsatz bringen und Moddern großen Spielraum bei der Mitgestaltung des Universums bieten. Universum ist dabei das zutreffende Stichwort, da es Spielern möglich sein soll, eigene Planeten zu besiedeln und damit eine vielseitige Welt zu schaffen.

Update der Redaktion: Es handelt sich um ein 16-Bit-MMO und nicht wie dargestellt um ein 8-Bit-MMO.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Letzter Knall: "The Big Bang Theory" endet nach zwölfter Staffel Allgemein Allgemein - Animationsflut: Simpsons 2 in Arbeit sowie Filme zu Family Guy und Bob's Burgers Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Amazon Amazon - Die neuen Echo-Geräte sind vorbestellbar PlayStation Plus PlayStation Plus - Neue Games für Oktober möglicherweise bereits geleakt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Mehrwertsteuer geschenkt: 19 Prozent Rabatt auf ALLES!