PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Pure Fußballemotionen, wenn der Kampf um den Sieg zur bitteren Wut wird!

Von Redaktion - News vom 05.05.2011, 17:49 Uhr

Britische Psychologen fanden nun heraus, dass Spieler beim Zocken von Sportspielen wie FIFA und PES weitaus erregter sind als beim Zocken von Shootern wie Call of Duty oder Halo. Anhand der Hirnströme konnte gemessen werden, dass realitätsnähere Ereignisse weitaus größeren Frust hervorrufen als Situationen, die man nie selbst erlebt hat. So ist ein Fußballspiel, dass durch ein einziges Tor gewonnen oder verloren wird, weitaus realer für den Spieler, der mit großer Wahrscheinlichkeit Fußballfan ist oder gar selber spielt, als eine Kriegssituation bekannter Shooter.

Während der Studie von  Dr. Simon Goodson und Dr. Sarah Pearson zeigte sich unter den 80 Probanten, dass Herzfrequenz, Atmung und Hirnströme bei Sportspielen weitaus höher sind als bei Shootern und somit erwiesen scheint, dass das Gehirn zwischen purer Fiktion und tatsächlichen, bereits erlebten Situationen differenzieren kann.

Unser Tip des Tages: Spielt lieber Shooter mit Freunden, denn das Risiko, beim FIFA spielen Fausthiebe und andere körperliche Verweise abzubekommen, ist höher als bei einer guten alten Runde CoD oder Halo!

Ein abschreckendes Video zu dem Thema hier

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden
News zu The Culling 2

LESE JETZTThe Culling 2 - Das Ende für den Survival-Titel nach nur zwei Tagen