PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Prominente Gesichter für Elder Scrolls MMORPG engagiert?

Von Redaktion PlayNation - News vom 11.03.2009, 15:16 Uhr
Wir berichteten bereits, dass Zenimax, der Mutterkonzern von Bethesda, ein bislang namenloses MMORPG produziert. Mittlerweile erhärten sich die Gerüchte immer mehr, dass es sich hier um Elder Scrolls Online handelt. So konntet ihr bei uns schon vor über einem Jahr lesen, dass sich Zenimax die Domain elderscrollsonline.com registriert hat und so die Hoffnung der Fans auf einen MMORPG-Ableger nach dem erfolgreich lancierten The Elder Scrolls: Oblivion nährt.

Ebenfalls Raum für Spekulationen gibt die damalige Eröffnung der Zenimax Online-Abteilung, welche von Matt Firor geleitet wird. Firor war Mitgründer von Mythic Entertainment und maßgeblich an der Entwicklung von Dark Age of Camelot beteiligt.

Wie Gamesindustry.biz nun berichtet, haben sich nun auch weitere promintente Gesichter wie Steve Escalante und der ehemalige Designer bei Blizzard Rich Barnham dem Team angeschlossen. In die MMO-Abteilung wurden übrigens 300 Millionen US-Dollar investiert - da wird offensichtlich an etwas ganz Großem gewerkelt! Wir sind gespannt, wann Zenimax das Online-Rollenspiel endlich offiziell ankündigt!

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Letzter Knall: "The Big Bang Theory" endet nach zwölfter Staffel Allgemein Allgemein - Animationsflut: Simpsons 2 in Arbeit sowie Filme zu Family Guy und Bob's Burgers Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Sony Sony - PlayStation Classic offiziell angekündigt Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Die wichtigsten Orte der Spielwelt im Detail
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Was hat es mit dem geheimnisvollen Würfel auf sich?