PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Nur jedes zehnte MMORPG erfolgreich?

Von Redaktion - News vom 16.03.2009, 18:12 Uhr

Asien kann sich über den größten Spielezuspruch auf der Welt freuen. Nirgendwo sonst wird so viel gespielt. Vor allem die kostenlosen MMOs, mit denen die Anbieter die Spieler anlocken, um letztendlich über einen Itemshop Geld zu machen, erfreuen sich einer großen Beliebtheit.

Dennoch behaupten Kritiker schon länger, dass Spielerzahlen nicht aussagekräftig genug sind und die Branche nicht so stabil wie immer angenommen wird. Vielleicht muss man ihnen Recht geben, denn ein beauftragtes Institut aus Shanghai will jetzt ermittelt haben, dass etwa 70 Prozent der chinesischen Publisher weit mehr Geld in die Spiele investieren, als am Ende dabei an Gewinnen rauskommt - ein Verlustgeschäft.

Angeblich rechnet sich laut der Analyse des Instituts nur einer von zehn Spieltiteln. Damit könnte dem chinesischen Spielemarkt in absehbarer Zeit der Zusammenbruch drohen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!