PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - NaughtyDog: Nächster Titel ohne Move-Support!

Von Redaktion - News vom 21.09.2010, 20:55 Uhr

Sony erhofft sich durch die Veröffentlichung von PlayStation-Move eine Standardisierung bei der Entwicklung von Spielen für die PlayStation 3. Der beste Entwickler im Hause Sony, NaughtyDog, veröffentlicht den nächsten Titel allerdings ohne den Support der Bewegungssteuerung. 

Dies liegt allerdings nicht daran, dass man PlayStation-Move nicht unterstützen will, sondern mit der Entwicklung schon zu weit fortgeschritten ist. Dies gab Co-Präsident Christophe Balestra nun bekannt. 

"Vielleicht in der Zukunft. Im Moment wäre es schwierig, da wir mit der Entwicklung unseres nächsten Titels schon zu weit fortgeschritten sind. Move hat aber auf jeden Fall sehr großes Potential, welches wir in den nächsten Projekten auf jeden Fall berücksichtigen werden.", so Belstra gegenüber den Kollegen der GameInformer 

Ob es sich bei dem genannten Projekt um einen neuen Ableger von Uncharted handelt, wollte Belestra genauso wenig verraten wie den Titel, welchen man "in der nahen Zukunft" mit Move-Support veröffentlicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September