PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Nach Kino.to: Nächstes Streaming-Portal von Ex-Betreibern gegründet

Von Redaktion - News vom 21.06.2011, 11:29 Uhr

Schluss, Ende, Aus: Das war der Sinn und Zweck, den die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) mit der Zerschlagung von 'Kino.to' bewirken wollte. Doch Pustekuchen, denn ein ehemaliger Betreiber, welcher sich auf der Flucht befindet, hat bereits einen Nachfolger auf die Beine gestellt. Damit die Webseite nicht sofort vom Netz genommen werden kann, wurden gleich drei unterschiedliche Server-Standorte eingerichtet und rund 50 Domains über fünf verschiedene Anbieter geschaltet.

Sollte die Polizei einen Server offline nehmen, so greifen die anderen beiden Standorte automatisch ein. Laut des Betreibers wird sich die GVU die Zähne an der Sache ausbeißen.

Wir sind gespannt und halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August