PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Microsoft ist an den Mitarbeitern von Irrational Games interessiert

Von Janette Berresheim - News vom 24.02.2014, 08:49 Uhr
Allgemein Screenshot

Nachdem Ken Levine kürzlich bekannt gab, dass BioShock-Entwickler Irrational Games sich auflösen würde, beginnt für die Mitarbeiter die Suche nach einem neuen Job. Nur 15 seiner ehemaligen Bediensteten bietet er in seinem neu formierten kleinen Studio eine Weiterbeschäftigung an. Nun hat neben Crytek, BioWare, Bethesda sowie Turtle Rock auch Microsoft an einer Übernahme von Angestellten Interesse gezeigt.

Nach dem Aus von BioShock-Erfinder Irrational Games suchen viele ehemaligen Mitarbeiter nach einer neue Wirkungsstätte. Dazu wurde erst kürzlich eine Aktion auf Twitter gestartet, um ihnen bei der Suche nach neuen Arbeitgebern zu helfen.

Einige Entwicklerstudios haben sich bereits zu Wort gemeldet, darunter auch Microsoft. Auf die Frage, ob man schon Kontakt zu den ehemaligen Mitarbeitern von Irrational Games aufgenommen habe, antwortete Phil Spencer, einer der führenden Vorsitzenden bei Microsoft, mit einer kurzen, aber aussagekräfigen Antwort: Ja.

Für welche Projekte Microsoft die alten Bediensteten anstellen könnte, ist jedoch nicht klar. Gerüchten zufolge könnten sie allerdings in Zukunft an einem neuen Halo mitarbeiten. 

Wie genau es zur Schließung von Irrational Games gekommen ist, haben wir übrigens in unserer Analyse versucht, herauszufinden. Zu dieser kommt ihr hier.

Microsoft scheint an den ehemaligen Mitarbeitern von Irrational Games interessiert zu sein.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!