PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Mann kauft für verstorbenen Bruder Rechte an eingestelltem Spiel

Von Julia Rother - News vom 03.05.2017, 13:00 Uhr
Allgemein Screenshot

Steven McClain erwarb nun die Rechte an dem eher unbekannten MMO Crowns of Power, um das eingestellte Lieblingsspiel seines verstorbenen Bruders zurück ins Leben zu rufen. Ein Teil der Einnahmen soll an die Krebsforschung gehen.

Crowns of Power ist ein eher unbekanntes MMO von Rampid Interactive, das 2008 online ging, aber bereits 2011 wieder eingestellt wurde. Alles andere als eine Erfolgsgeschichte also und kein Grund für eine Meldung im Jahr 2017, wäre da nicht Steven McClain.

McClain setzte sich nun nämlich mit den Mitgliedern des ursprünglichen Entwicklerteams in Verbindung und erwarb die Rechte, um das Spiel weiterentwickeln und später auch erneut publizieren zu dürfen. Crowns of Power war nämlich nicht nur sein liebstes MMO, sondern auch das Lieblingsspiel seines Bruders, der dem Kampf gegen den Krebs erlag und einen großen Traum hatte: das MMO wieder in einem aktiven Status zu erleben.

Elite: Dangerous Elite: Dangerous Spieler verewigt verstorbenen Kindheitsfreund

Das Andenken des toten Bruders ehren

Diesen Wunsch konnte ihm McClain nicht mehr erfüllen. Trotzdem ist der junge Mann bemüht, das Andenken seines Bruders zu ehren und Crowns of Power wieder in altem Glanz erstrahlen zu lassen. Ein ganzes Team arbeitet derzeit hart an dem Spiel, um es in der nahen Zukunft und in verbesserter Ausgabe veröffentlichen zu können. Wer McClain und sein Vorhaben finanziell unterstützen möchte, wird dazu bald Gelegenheit haben, denn eine Kickstarter-Kampagne soll den Fortbestand des Entwicklungsprozesses sichern.

Sobald Crowns of Power wieder online geht, möchte Steven McClain einen Teil des Erlöses an die Krebsforschung spenden.

Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild Satoru Iwata ins Spiel eingebaut

Crowns of Power kehrt zurück, um den verstorbenen Bruder des Käufers zu ehren.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging