PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Kurios: Captive Media's Urinal Games erreichen die englische Hauptstadt!

Von Tobias Fulk - News vom 01.12.2011, 14:09 Uhr
Allgemein Screenshot

Es gibt schon kuriose Meldungen. Eine weitere haben wir am heutigen Donnerstag für euch parat. So haben die Pissoir-Videospiele aus Japan auch endlich (?) die europäischen Toiletten erreicht.

Captive Media verbaute die ersten Pissoir-Videospiele demnach in der englische Hauptstadt London. Der neueste Technik-Trend aus Japan wird dabei mit dem Urinstrahl per Bewegungssteuerung bedient. Derzeit wurden einfache Arcade-Games wie "Clever Dick" und "On The Piste" installiert. Um die "Langzeitmotivation" gewährleisten zu können verbaute das Entwicklerstudio kurzerhand Highscore-Rankings, welche über Twitter-Anbindung auch im Internet verbreitet werden können. Ihr glaubt uns nicht? Dann schaut euch folgendes Video vom englischen Nachrichtendienst Reuters an:

Die japanischen Urinal Games werden übrigens von SEGA entwickelt und verbaut. Marktlücke oder großer Schwachsinn - eure Meinung ist gefragt!

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild