PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Kolumne: „Ist das Abo-Modell doch nicht tot?“

Von Christian Liebert - News vom 06.03.2014, 15:44 Uhr
Allgemein Screenshot

In meiner neuen Kolumne schreibe ich über den aktuellen Trend in der Onlinewelt, dass einige MMO-Fans wieder zurück zum Modell der monatlichen Gebühren wechseln. Ist das Abo-Konzept also noch meilenweit vom Tod entfernt?

Immer mehr Spieler kehren zurück zum Abo-Modell, nachdem diese Form der Finanzierung über Jahre hinweg als veraltet und aussichtslos galt. Neben World of Warcraft, das immer noch Millionen Spieler zum monatlichen Geldausgeben animiert, schaffte jüngst auch Final Fantasy XIV den Sprung und kann nach knapp einem halben Jahr 1,8 Millionen aktive Kunden vorweisen. Auch die beiden heißen Neuerscheinungen The Elder Scrolls Online und WildStar setzen auf dieses Konzept.

Hier geht es direkt zum Artikel

In meiner frischen Kolumne: „Ist das Abo-Modell doch nicht tot?“ hake ich hier ein und schreibe über meine eigenen Erfahrungen auf diesem Sektor. Warum bin ich damals zurück zum kostenpflichtigen MMO, wenn es doch so viele Free-2-Play-Alternativen gibt? Eure eigenen Erfahrungen sind in den Kommentaren sehr willkommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September