PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Kickstarter bald auch in Australien und Neuseeland

Von Dustin Hasberg - News vom 27.08.2013, 12:46 Uhr
Allgemein Screenshot

Bald können auch Entwickler aus Australien und Neuseeland die Crowdfunding-Plattform Kickstarter nutzen. Bisher war dies nicht möglich.

Viele Entwickler, die nicht von einem Publisher abhängig sein wollen, nutzen Crowdfunding-Plattformen. Zu den Beliebtesten zählt sicherlich Kickstarter. Entwickler können auf der Webseite ihre Ideen vorstellen und Spenden sammeln, damit ihr Projekt von Fans finanziert werden kann. Allerdings ist Kickstarter noch nicht in allen Ländern dieser Welt vertreten. So konnten Entwickler aus Australien und Neuseeland die Webseite bisher nicht nutzen.

Doch schon bald soll sich dieser Umstand ändern. Noch im September dieses Jahres soll kickstarter.com/australia online gehen. Wann genau der Launch der Webseite stattfindet, ist bisher allerdings nicht bekannt. Information am Rande: Kickstarter soll schon bald auch für kanadische Entwickler zur Verfügung stehen. Nähere Infos gibt es dazu allerdings ebenfalls noch nicht.

Kickstarter wird schon bald auch für Entwickler aus Australien und Neuseeland zur Verfügung stehen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September