PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Keine gebrauchten Games

Von Niklas Nosber - News vom 29.01.2012, 21:00 Uhr

Laut Kotaku soll Microsofts nächste Spiele-Konsole über ein Blu-ray-Laufwerk verfügen, aber auch ein internes System besitzen, welches die Nutzung gebrauchter Spiele verhindert. Echte Details zu dieser äußerst interessanten News gibt es leider noch nicht, denkbar wäre jedoch, dass die Spiele registriert und an einen Xbox-Live-Account gebunden werden. Wenn sie dann verkauft oder an Freunde und Verwandte weitergegeben werden, wären sie entweder unspielbar oder oder bestimmte Breiche wie der Multiplayer-Modus könnten gesperrt sein.

Publisher sollte dieser Aspekt sicher freuen, versuchen diese bereits jetzt schon, den Verkauf gebrauchter Spiele uninteressant zu gestalten. Bei Spielen von EA zum Beispiel werden die Multiplayer-Komponenten geblockt und können nur durch einen – natürlich kostenpflichtigen – "Pass" wieder freigeschaltet werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild