PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Gerücht: EA will CD Projekt RED übernehmen - Studio widerspricht

Von Wladislav Sidorov - News vom 15.09.2015, 14:02 Uhr
Allgemein Screenshot

Einem aktuellen Gerücht zufolge plant Electronic Arts die Übernahme von CD Projekt RED - dem Studio hinter The Witcher 3 und Cyberpunk 2077. Das Studio widerspricht der Darstellung eines angeblichen Mitarbeiters.

Update (15.09.2015): CD Projekt hat jetzt noch einmal gegenüber den Kollegen von Eurogamer klargestellt, dass es sich lediglich um ein Gerücht handelt.

"Im Regelfall kommentieren wir keine Gerüchte, aber dieses hier fand recht schnell eine Verbreitung und wir glauben, dass wir es ebenso schnell verstummen lassen sollten”, so CD Projekts Mitgründer Marcin Iwinski. “Wir sprechen mit niemandem über den Verkauf von CD Projekt Red oder GOG. Punkt. Und die Lohnabrechnung ist eine Fälschung – sie stammt nicht aus unserem Unternehmen."

Originalmeldung: Eine Nachricht, die hunderttausende Fans verschrecken könnte: Ein angeblicher Mitarbeiter von CD Projekt RED, der den Kollegen von DSOGaming zum Beweis für seine Tätigkeit beim polnischen Unternehmen eine Kopie seines Lohnsteuerbescheids geschickt hat, berichtet von einem Besuch von hochrangigen Mitarbeitern von Electronic Arts im eigenen Hause.

Wichtig: Nichts davon ist bestätigt. Es handelt sich dabei lediglich um die Aussage eines einzelnen Mitarbeiters, dessen Glaubenswürdigkeit angezweifelt werden darf.

Laut dem anonym bleibenden Mitarbeiter besuchten mehrere Manager von Electronic Arts das Hauptquartier von CD Projekt RED und trafen dort den Vorstand des Studios. Angesichts der Tatsache, dass es derzeit keine Gespräche über Publishing-Deals geben kann, wird intern deshalb eine Übernahme von CD Projekt RED befürchtet.

“I’m employee of CDProjekt Red and I have some bad news to share with you. Our management is probably talking with Electronic Arts about potential take over. Electronic Arts representatives are currently visiting our studio and meeting with top management. We are not going to release any game soon, so for sure it’s not about any publishing deal, so the only possible reason for EA guys being here is that they want to buy us.”

Der nächste Titel des polnischen Entwicklerstudios ist Cyberpunk 2077, dessen Releasetermin jedoch in mehr als nur ferner Zukunft liegt. Fans vermuten die Veröffentlichung des Spiels erst für das Jahr 2018 oder sogar 2019.

CD Projekt RED hat sich nach den aufkommenden Gerüchten über ihren Community Manager Marcin Momot geäußert. Demnach handelt es sich bei den Gerüchten lediglich um Behauptungen, die nicht einmal der Präsident des Unternehmens bestätigen kann.

Über CD Projekt RED, dem Entwickler von The Witcher 3

CD Projekt ist ein polnisches Unternehmen, das sowohl Videospiele über seine Tochterfirma CD Projekt RED entwickelt als auch über die eigene Distributionsplattform GOG.com veröffentlicht. Mit insgesamt 450 Mitarbeitern kümmert sich die Firma, die unter Gamern einen guten Ruf genießt, nicht nur um seine eigene Vertriebsplattform sondern auch um die Arbeit an Spielen wie The Witcher 3: Wild Hunt und Cyberpunk 2077 - auch ein The Witcher 4 befindet sich im Gespräch. Die Fans lieben CD Projekt RED: Mit seiner spielerfreundlichen Firmenpolitik, bei der man unter anderem auf DRM-freie Spiele, kostenlose Erweiterungen und einem fairen Preis für Spiele setzt, genießen die Polen großes Vertrauen unter den Spielern.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild