PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - GameStop bald Publisher von kleineren Spielen

Von Ben Brüninghaus - News vom 19.04.2016, 12:48 Uhr
Allgemein Screenshot

Kleinere Spiele werden zukünftig auch vom Publisher GameStop vermarktet. Unter anderem werden sie zukünftig mit Insomniac Games, Ready at Dawn und Frozenbyte zusammenarbeiten. 

Der Retailer GameStop dürfte den meisten Lesern ein Begriff sein. Doch die Einzelhandelskette wird sich in absehbarer Zukunft auch anderen Aufgaben annehmen. Sie werden demnach nicht mehr nur Spiele an- und verkaufen, sondern unter dem Namen 'GameTrust' für die Vermarktung kleinerer Unternehmen zuständig sein. Der Vice President Mark Stanely gab nunmehr bekannt, dass die Entwickler, die ihr Spiel bei GameTrust vermarkten möchten, die Kontrolle über die Produktion behalten sollen, anders als bei vielen anderen Publishern. 

'We do not involve ourselves in the creative process because at the end of the day, that is what our developer partners are passionate about," he explained. "By allowing developers to fully focus on their craft, GameTrust can focus on all other aspects of bringing a new IP to market, leveraging our deep expertise and retail channel leadership to support each developer and connect their games with a broader global audience.'

Es gibt bereits Unternehmen, die sich mit GameTrust zusammentun möchten. Unter anderem haben sie Frozenbyte - für die Trine-Reihe verantwortlich - an Board, die Ready at Dawn Studios - bekannt für God of War: Chains und The Order: 1886 - sowie Tequila Works. Letzteres zeigte sich unter anderem für das Spiel Deadlight verantwortlich. Insomniac Games dürfte den meisten ebenfalls ein Begriff sein. Sie waren für Ratchet und Clank sowie Sunset Overdrive zuständig. 

Alles in allem schon ein nennenswerter Anfang. GameTrust wird eine eigenen Instanz bei GameStop darstellen, die kleinere Spiele im Fokus der Vermarktung haben werden. Insomniac Games macht schließlich den Anfang mit Song of the Deep. Das Spiel wird das Erste im Rahmen des neuen Publishers GameTrust sein, das in der Zusammenarbeit mit den Entwickler-Studios veröffenlticht wird. 

Wissenswertes aus der Videospielindustrie

GameFront schließt nach 17 Jahren seine Pforten. Die Webseite GameFront wird es schon in wenigen Tagen nicht mehr geben. Alles, was ihr zu diesem Thema wissen müsst, haben wir für euch zusammengetragen. Weitere Neuigkeiten findet ihr in unserem Themenbereich.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild