PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Entwicklerstudio Molten Games offiziell geschlossen

Von Lucas Grunwitz - News vom 08.04.2014, 10:00 Uhr
Allgemein Screenshot

Lange Zeit kursierten Gerüchte dieser Art herum, nun ist es offiziell: Das Entwicklerstudio Molten Games schließt unfreiwillig seine Pforten. Alles zum Aus der ehemaligen Blizzard-Entwickler.

Irgendwie ist es ja schade: Das Entwicklerstudio Molten Games, welches das ziemlich vielversprechende Projekt Blunderbuss angekündigt hatte und sich zudem aus ehemaligen Blizzard-Mitarbeitern zusammensetzte, schließt unfreiwillig seine Pforten und hinterlässt viele Mitarbeiter auf dem freien Arbeitsmarkt, wie wir bereits zuvor vermuteten.

Jetzt steht natürlich die Frage, wie ein Studio mit einer millionenschweren Investition vonseiten NCsoft untergehen konnte? Die offizielle Begründung beharrt darauf, dass einfach die finanziellen Mittel nicht mehr gegeben wären. Somit ist das Studio nun offiziell seit dem 24. März geschlossen.

Was haltet ihr vom Aus von Molten Games?

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Unfassbar: Sechs Filmprojekte zum thailändischen Höhlendrama in Arbeit Allgemein Allgemein - Zu Ehren von Thanos: Größter Reddit-Massenbann aller Zeiten Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September