PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Bethesdas Todd Howard bereut Aussage über Anzahl der Langzeitprojekte

Von Dustin Hasberg - News vom 11.03.2016, 15:35 Uhr
Allgemein Screenshot

Im Rahmen der DICE Summit vor wenigen Wochen erklärte Bethesdas Game Director Todd Howard, dass sich aktuell drei große Langzeitprojekte in Entwicklung befänden. Mittlerweile bereut er diese Aussage.

Mit Fallout 4 hat Bethesda im vergangenen Jahr einen weiteren AAA-Titel veröffentlicht, der zahlreiche Spieler begeistern konnte. Im Januar vor wenigen Wochen nannte Game Director Todd Howard sogar eine konkrete Zahl, wie viele Langzeitprojekte sich aktuell bei Bethesda in Entwicklung befänden. Gegenüber den Kollegen von Gamesindustry sprach Howard nun über seine kürzlich erhaltene Auszeichnung - außerdem kam er auf seine Aussage bezüglich der Langzeitprojekte zu sprechen.

"Ich hätte das niemals sagen sollen, weil wir aktuell an so vielen Dingen arbeiten. Man könnte die Zahl auf verschiedene Weisen erhöhen. Sie könnte kleiner oder größer sein - sie  sind noch weit weg." Demnach befinden sich definitiv mehr als die drei genannten Projekte bei Bethesda in Entwicklung, wobei Howard nun keine Zahl mehr nennen möchte, wie viele davon von der Größe her mit der The Elder Scrolls- oder Fallout-Serie verglichen werden können.

Darüber hinaus sprach Howard über Virtual Reality und bekundete sein Interesse an der neuen Technik. Zwar probiere Bethesda aktuell eine Menge aus, konkrete Dinge könne er darüber aktuell allerdings noch nicht sagen. Laut Howard gäbe es allerdings nicht viele solche Momente in der Gaming-Geschichte, deshalb sollten Spieler VR genießen.

Aktuell arbeitet Bethesda Game Studios unter anderem an den ersten DLCs zu Fallout 4, die in den kommenden Monaten erscheinen werden. Alle Infos dazu erfahrt ihr in dieser Meldung.

Bethesdas Todd Howard bereut seine Aussage über die Anzahl der Langzeitprojekte, da man keine genaue Zahl nennen könne.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging