PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Aus und vorbei: Sony Online Entertainment entlässt 41 Mitarbeiter

Von Redaktion - News vom 20.07.2009, 13:01 Uhr

Wie Spieleentwickler Sony Online Entertainment in einem offiziellen Statement bei den Kollegen von massively.com bekannt gibt, müssen 41 Mitarbeiter ihre Sachen packen und das Unternehmen verlassen. Als Gründe für diese Entscheidung nennt SOE die Reduzierung von Kosten und eine Verbesserung der Effizienz.

Wie man es auch dreht und wendet, schön klingt das nicht. Und auch die nun ehemaligen Mitarbeiter dürften nicht sehr erfreut über diese Hiobsbotschaft gewesen sein. Sony Online Entertainment kann zur Zeit mit Spielen wie Free Realms, das bereits kurz nach Release die 4-Millionen-Spieler-Marke geknackt hatte, großen Erfolg verzeichnen. Umso erstaunlicher erscheint daher die Reduzierung der Mitarbeiterzahl um satte 5 Prozent.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an