PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - ATI-Grafikkarten sind Geschichte

Von Redaktion - News vom 30.08.2010, 10:15 Uhr
Wer sich eine neue ATI-Grafikkarte im Handel erwerben wird, der sollte folgendes beachten: in Zukunft sind die neuen 3D-Beschleuniger unter den Namen "Radeon Graphics AMD" vorzufinden. ATI ist nämlich ein Tochterkonzern des Hardware-Herstellers AMD. Das Unternehmen wurde vor mehr als vier Jahren aufgekauft und wird in Zukunft eingestellt.

ATI zählt neben nVidia zu den größten Marken in der Hardware-Branche.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an