PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Assassin's Creed: Neuster Teil wird in nächster Woche enthüllt

Von Patrik Hasberg - News vom 08.05.2015, 09:03 Uhr
Allgemein Screenshot

Am kommenden Dienstag soll innerhalb eines Livestreams der neuste Assassin's Creed-Ableger offiziell enthüllt werden. Für die Ankündigung hat ein Teaser gesorgt, den der britische YouTube-Kanal zu Assassin's Creed ins Netzt gestellt hat.

Schon vor einigen Monaten sind Informationen zu dem neusten Assassin's Creed-Ableger ins Netz geraten. So wird das Action-Adventure im viktorianischen London angesiedelt sein und einige neue Features mit sich bringen.

Am kommenden Dienstag soll der Titel nun offiziell innerhalb eines Livestreams enthüllt werden. Für die Ankündigung hat ein Teaser gesorgt, den der britische YouTube-Kanal zu Assassin's Creed ins Netzt gestellt hat. Dementsprechend wird der Livestream am 12. Mai 2015 um 17 Uhr britischer Zeit stattfinden. Bei uns wird es um 18 Uhr so weit sein und wir werden weitere Details rund um den neusten Assassin's Creed-Teil erfahren.

Der neue Ableger könnte womöglich noch in diesem Jahr für PC und die aktuelle Konsolen-Generation erscheinen.

Unterhalb dieser Meldung findet ihr das Teaser-Video. Wir werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten, sollte es Neuigkeiten rund um den kommenden Ableger geben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging