PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Amoklauf: Wieder die Spiele schuld?

Von Redaktion - News vom 11.03.2009, 22:29 Uhr

Wieder schockt ein schrecklicher Amoklauf ganz Deutschland. In der Albertville-Realschule in Winnenden bei Stuttgart hat am 11. März 2009 ein 17-Jähriger Junge 15 Personen getötet. Laut Medienberichten wurden neun Schüler, drei Lehrerinnen und drei Passanten erschossen. Der Täter tötete sich nach einem Schusswechsel mit Polizisten offenbar selbst.

Der Amokläufer wollte aber möglicherweise noch viel mehr Menschen töten. "Die Menge der nicht abgefeuerten Munition deutet darauf hin, dass er weitaus mehr vorhatte", sagte der leitende Kriminaldirektor Ralf Michelfelder. Die Pistole vom Typ Beretta und "Munition im dreistelligen Bereich" habe der 17-Jährige seinem Vater entwendet.

Das Thema jagt aktuell natürlich durch die Presse und auch Computerspiele stehen wieder als Buhmann da. Laut einem Bericht bei Stern-TV und anderen Medien habe der Ex-Schüler Counter Strike und World of Warcraft gespielt. Schleunigst wird also wieder wild spekuliert, ob Spiele einen solchen Amoklauf fördern.

Sicherlich sind Shooter und Games mit Gewalteinlagen nicht das Beste für labile Menschen und schon gar nichts für Kinder, doch kann man sie deshalb für einen Amoklauf verantwortlich machen? Liegt das Problem nicht eher an der Zugänglichkeit von Waffen, dem sozialen Umfeld des Amokläufers oder gar einer psychischen Störung? Was meint ihr dazu?

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an