PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - AMD: Umsatzzahlen gehen zurück

Von Marvin Nick - News vom 11.07.2012, 08:49 Uhr

Wie AMD seinen Aktionären nun mitteilen musste, verzeichnet das Unternehmen zum Anfang des zweiten Quartals einen heftigen Umsatzeinbruch, dementsprechend sinkt der Aktienwert dramatisch.

Seit Jahren sind die Umsatzzahlen des Prozessorherstellers AMD eher schlecht als recht, seit Jahren schreibt das Unternehmen nahezu nur noch rote Zahlen. Nachdem das Unternehmen vor Kurzem für das zweite Quartal schwarze Zahlen angekündigt hatte, wurde heute eine erneute Hiobsbotschaft für die Aktionäre bekannt gegeben.

So steht jetzt anstelle eines Umsatzwachstums von 6 Prozent im Vergleich zum ersten Quartals des aktuellen Jahres ein sattes Minus in Höhe von 11 Prozent. Die unerwartet miesen Zahlen seien vor allem auf die Banken und die momentan herrschende Finanzkrise in Europa zurückzuführen, die, wie wir alle wissen, nicht nur den Computermarkt schädigt.

Aber auch der wichtige chinesische Markt habe die Erwartungen des Unternehmens nicht ganz erfüllt. Natürlich reagierte die Börse sofort auf die schlechten Nachrichten: Der Wert der Aktien ging um 11 Prozent in den Keller, aktuell liegt der Wert bei knapp 5 US-Dollar.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?