PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Amazon kündigt Free2Play-Dienst an - Bald kostenlose Spiele im Angebot?

Von Marcel Walter - News vom 16.07.2012, 11:13 Uhr

Auch das Unternehmen Amazon möchte anscheind etwas von dem heiß begehrten Free2Play-Kuchen abhaben und hat daher den Free2Play-Dienst Game Connect angekündigt.

Über den Dienst "Game Connect" wird es Euch ab sofort möglich sein, über Amazon Online-Spiele als Download und Ingame-Items für die Games zu kaufen. Dabei möchte Amazon alles so einfach wie möglich halten und bietet an, wenn ihr die Spiele direkt über euren Amazon-Account kauft, auch eure InGame-Währung bequem aufzuladen.

Die ersten Spiele die diesen Dienst nutzen werden sind World of Tanks, RuneScape, Iron Grip: Marauders, Flyff, Rappelz, Drakensang Online. Weitere sind bereits in Planung. Wer außerdem seinen Spielaccount mit dem Game Connect-Dienst verbindet, wird zudem mit ein paar Bonusitems der entsprechenden Spiele belohnt.

Wie findet Ihr diesen Zug von Amazon? Lasst es uns in den Kommentaren wissen! Wir sind auf Eure Meinungen gespannt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August