PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Amazon kündigt Free2Play-Dienst an - Bald kostenlose Spiele im Angebot?

Von Marcel Walter - News vom 16.07.2012, 11:13 Uhr

Auch das Unternehmen Amazon möchte anscheind etwas von dem heiß begehrten Free2Play-Kuchen abhaben und hat daher den Free2Play-Dienst Game Connect angekündigt.

Über den Dienst "Game Connect" wird es Euch ab sofort möglich sein, über Amazon Online-Spiele als Download und Ingame-Items für die Games zu kaufen. Dabei möchte Amazon alles so einfach wie möglich halten und bietet an, wenn ihr die Spiele direkt über euren Amazon-Account kauft, auch eure InGame-Währung bequem aufzuladen.

Die ersten Spiele die diesen Dienst nutzen werden sind World of Tanks, RuneScape, Iron Grip: Marauders, Flyff, Rappelz, Drakensang Online. Weitere sind bereits in Planung. Wer außerdem seinen Spielaccount mit dem Game Connect-Dienst verbindet, wird zudem mit ein paar Bonusitems der entsprechenden Spiele belohnt.

Wie findet Ihr diesen Zug von Amazon? Lasst es uns in den Kommentaren wissen! Wir sind auf Eure Meinungen gespannt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Mikrotransaktionen seien bereits ''unglückliche Realität'', meint 2K-Producer Allgemein Allgemein - Letzter Knall: "The Big Bang Theory" endet nach zwölfter Staffel Allgemein Allgemein - Animationsflut: Simpsons 2 in Arbeit sowie Filme zu Family Guy und Bob's Burgers Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories