PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Amazon: Keine 18er-Titel mehr aus Großbritannien?

Von Redaktion - News vom 01.11.2010, 11:53 Uhr

Wer bislang wegen diverser Schnitte und Kürzungen in den deutsch lokalisierten Releases auf das europäische Umland ausgewichen ist, bekommt nun zusätzliche Steine in den Weg gelegt. Wie unsere Kollgen von PS3-Trophies.de berichten, blockiert Amazon.co.uk den Versand nach Deutschland von allen Spielen, die von dem europäischen Alterseinstufungssystem, PEGI, eine 18er-Freigabe bekommen haben. Sowohl bei jetzigen Käufen als auch bei Vorbestellungen wird der Kaufbetrag zurückerstattet.

Importeure müssen sich nun nach einer Alternative für ungekürzte PAL-Versionen umsehen, zudem ist diese Entscheidung von Amazon etwas fragwürdig, da hierzulande ohnehin jedes Spiel ohne USK-Siegel als ab 18 Jahren freigegeben gehandhabt wird.

 Quelle

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Guillermo del Toro erhält eigene Action-Figur Allgemein Allgemein - Sexuell belästigt und bedroht: Terry Crews lehnt "The Expendables 4" ab Allgemein Allgemein - Entwickler Creative Assembly arbeitet an neuem Taktik-Shooter Allgemein Allgemein - Mörderpuppe in Serie - Chucky mit eigener Serie am Start Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?