PLAYNATION NEWS Alan Wake

Alan Wake - Über zwei Millionen Mal verkauft

Von Yannick Arnon - News vom 30.04.2013, 23:59 Uhr
Alan Wake Screenshot

Nach offiziellen Angaben hat sich Alan Wake mehr als zwei Millionen Mal verkauft, die Entwickler sprechen von Kultstatus. Kann ein potentieller Nachfolger die Messlatte noch höher legen?

Bei vielen Fans sind einstige Horror-Vorzeigeserien wie Resident Evil, Silent Hill und Alone in the Dark in Ungnade gefallen, sodass Freunde des gepflegten Gruselns sich nach einem neuen Objekt der Begierde umsehen mussten. Das 2010 erschienene Alan Wake scheint diese Zielgruppe angesprochen zu haben, denn laut CVG hat sich der Titel plattformübergreifend mehr als zwei Millionen Mal verkauft. Laut Oskari Häkkinen, Head of Franchise Development bei Remedy, zeige das Franchise beachtliches Potenzial für die Zukunft.

"Nach einem langsamen Start ist die Sache wirklich ins Rollen gekommen. Man hat definitiv Fuß fassen können. Ich denke, dass das bei vielen Titeln mit starker erzählerischer Komponente der Fall ist", beschreibt Häkkinen den Verkaufsprozess. Die Zukunft der IP sei dem Studio sehr wichtig, zudem sei man im Gegensatz zu Max Payne, das an Take Two verkauft wurde, noch im Besitz der Rechte an der Marke. Alan Wake erschien zunächst exklusiv für die Xbox 360 und wurde später auch für den PC umgesetzt.

Deutet der Erfolg des Originals einen Nachfolger für Alan Wake an?

KOMMENTARE

News & Videos zu Alan Wake

Alan Wake Alan Wake - Kein neues Spiel in naher Zukunft Alan Wake Alan Wake - Markenschutzeintrag deutet auf Nachfolger hin Alan Wake Alan Wake - Wie steht es um einen Nachfolger zum Horror-Titel? Alan Wake Alan Wake - Remedy hofft noch immer auf Nachfolger Alan Wake Alan Wake - The Writer Debut Trailer (GameTrailers.com) Alan Wake Alan Wake - Alan Wake - Building the Drama Trailer (HD) Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse