PLAYNATION NEWS Alan Wake

Alan Wake - Presse-Versionen beinhalten kein Ende?

Von Redaktion PlayNation - News vom 02.11.2009, 13:13 Uhr

Bis Alan Wake endlich erscheint, vergehen noch einige Monate. Zumindest für die XBOX 360-Besitzer, den Remedy - Entwickler von Alan Wake - äußerte sich bisher nicht über die Erscheinung der PC-Version. Damit ihr allerdings wisst, was ihr in den Händen haltet, soll die Presse wie Print- oder Online-Medien Alan Wake unter die Lupe nehmen. Doch anscheinend ohne Ende, denn man möchte das Finale nicht verraten.

So äußerte sich nämlich Matias Myllyrinne, Managing Director bei Remedy Entertainment in einem Interview mit den Kollegen von g4tv.com, welche planen das Ende des Abenteuers der Presse  vorzuenthalten.

"Ich denke, dass wir sehr vorsichtig damit umgehen müssen, was wir von der Story verraten. Wir werden in aller Ruhe mit unseren Freunden von Microsoft darüber reden, ob wir das Ende in fortgeschrittenen Versionen mitliefern. Ich persönlich würde es zurückhalten, ich möchte nicht, dass irgendjemand den Spielern verrät, wie Alan Wake endet. Das ist aber nur meine persönliche Sichtweise".

Ob das eine schlaue Entscheidung ist?

KOMMENTARE

News & Videos zu Alan Wake

Alan Wake Alan Wake - Spiel darf nicht mehr verkauft werden Alan Wake Alan Wake - Kein neues Spiel in naher Zukunft Alan Wake Alan Wake - Markenschutzeintrag deutet auf Nachfolger hin Alan Wake Alan Wake - Wie steht es um einen Nachfolger zum Horror-Titel? Alan Wake Alan Wake - The Writer Debut Trailer (GameTrailers.com) Alan Wake Alan Wake - Alan Wake - Building the Drama Trailer (HD) Nintendo Switch Online Nintendo Switch Online - Fortnite-Spieler benötigen kein Abo, um online zu spielen Saturn Saturn - Die besten Angebote: Entertainment Weekend Deals
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Das Grenzland, Städte und Ortschaften