PLAYNATION NEWS AirMech Arena

AirMech Arena - Ubisofts kostenlose Mecha-Action bald auf Xbox One und PS4

Von Christian Liebert - News vom 12.03.2015, 12:58 Uhr
AirMech Arena Screenshot

Gestern kündigte Publisher Ubisoft an, dass der kostenlose Download-Titel AirMech Arena im Frühjahr 2015 für Xbox One und PlayStation 4 erschienen wird. Auf der Xbox 360 ist das Spiel bereits seit mehreren Monaten verfügbar.

Bereits seit Juli 2014 ist AirMech Arena digital für die Xbox 360 verfügbar, nun kündigte Ubisoft an, dass der kostenlose Mix aus Mecha und Strategie im Frühjahr 2015 auch für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird. Ebenfalls digital, über Xbox-Live-Arcade und PlayStation Network (PSN).

„In AirMech Arena kontrollieren Spieler mächtige transformierende Waffen, bekannt als AirMechs, um ihre Basen zu beschützen und um gegnerische Stellungen zu übernehmen. Die Spieler werden bis zu neun verfügbare AirMechs sammeln, wovon jeder über eine einzigartige Fähigkeit verfügt, und diese befehligen, aus der Luft Verteidigungseinheiten zu errichten oder in den Bodenmodus zu wechseln und Armeen an der Frontlinie zu besiegen. Sobald sie Erfahrung erhalten, sammeln sie auch Kudos (In-Game Währung), um damit Verbesserungen freizuschalten, ihre Sammlung mit neue Einheiten und Piloten zu erweitern und um ihr Aussehen mit exklusiven Skins und Effekten auszustatten.“

Dabei teilt sich das Spielerlebnis in einen Einzelspielermodus, in dem ihr diverse Missionen abarbeiten und Belohnungen sammeln müsst, und in den kooperativen Mehrspielermodus für bis zu fünf Spieler. Kernelement ist das Sammeln von Ressourcen und das Erbauen einer Basis sowie das Einnehmen des gegnerischen Territoriums. Finanziert wird AirMech Arena über einen Item-Shop.

KOMMENTARE

News & Videos zu AirMech Arena

The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild