PLAYNATION NEWS Aion

Aion - Wie Monopoly?

Von Redaktion - News vom 03.11.2009, 01:45 Uhr

Auf der offiziellen Seite zu Aion wurde ein neuer Community-Spotlight veröffentlicht, welcher sich mit dem Schwierigkeitsgrad und dem Aufsteigen der Charaktere beschäftigt. So ist die folgende Aussage interessant:

„Es beschweren sich viele , dass es in manchen Bereichen zu lange dauert, eine Stufe aufzusteigen. Wann werdet ihr etwas dagegen unternehmen?“ Charakterfortschritt ist immer eine komplizierte Sache. Vergleichen wir es mal mit dem bekannten Brettspiel „Monopoly“. Wenn jeder Spieler zu Beginn doppelt soviel Geldzur Verfügung oder bereits ein paar Straßen in seinem Besitz hätte, ohne die Balance des Spiels zu berücksichtigen, dann wäre der Schwierigkeitsgrad geringer und im Endeffekt das Spiel weniger unterhaltsam.

Hat NCsoft damit recht? Ist Aion wie Monopoly?

KOMMENTARE

News & Videos zu Aion

Aion Aion - Gameforge entscheidet sich gegen HackShield Aion Aion - PvP-Vorteil: Nur Asmodier bekommen neuen Buff Aion Aion - Atreia feiert den fünften Geburtstag Aion Aion - Greift coole Geschenke im „Atreia Hold´em“-Event ab Aion Aion - Neue Klasse: Der Ingenieur (Trailer) Aion Aion - Neue Klasse: Der Künstler (Trailer) Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August