PLAYNATION NEWS Aion

Aion - Vorsicht Phishing! Hacker-Angriff späht E-Mail Datenbank aus

Von Redaktion - News vom 30.01.2010, 15:11 Uhr

Spieler des Online-Rollenspiels Aion werden erneut zu erhöhter Vorsicht aufgerufen und das obwohl Phishing-Mails und Account-Diebstähle den Kunden von NCsoft bereits seit Wochen zu schaffen machen. Nun sorgt ein Hacker-Angriff für neuen Ärger.

Deren Opfer ist eine der größten Aion-Fanseiten weltweit. So haben die Hacker sich unerlaubten Zugang zur E-Mail Datenbank der englischsprachigen Webseite verschafft und fleißig E-Mail Adressen der angemeldeten User von AionSource.com gesammelt. Diese erhalten nun Phishing-Mails, die folgende Message enthalten:

"Someone 65.255.34.173 Aion has been reset to your game account password. If you not make the change, please contact support."

Der Nachricht liegt ein Link bei, der einen seriösen Eindruck erweckt und scheinbar zur Seite von NCsoft führen soll, tatsächlich aber auf eine Fake-Homepage mit selbigem Design weiterleitet. Besucht keinesfalls diese Webseite und gebt dort keinesfalls eure Account-Daten weiter. Dann besteht auch keine Gefahr für euren Spiel-Account.

KOMMENTARE

News & Videos zu Aion

Aion Aion - Gameforge entscheidet sich gegen HackShield Aion Aion - PvP-Vorteil: Nur Asmodier bekommen neuen Buff Aion Aion - Atreia feiert den fünften Geburtstag Aion Aion - Greift coole Geschenke im „Atreia Hold´em“-Event ab Aion Aion - Neue Klasse: Der Ingenieur (Trailer) Aion Aion - Neue Klasse: Der Künstler (Trailer) Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September