PLAYNATION NEWS Aion

Aion - Geschichtsstunde: Die zwölf göttlichen Lords

Von Redaktion - News vom 16.10.2008, 14:00 Uhr

Auf der koreanischen Website von Aion: The Tower of Eternity sind schöne neue Hintergrundartikel erschienen - unter anderem auch ein Text über die zwölf göttlichen Lords. Allerdings macht es nicht wirklich viel Sinn, diese Artikel mit dem Google-Translator zu lesen, da das Tool asiatische Sprachen eher schlecht übersetzt. Dank Aionsource und unseren Freunden von aion.gamona.de gibt es die Informationen zu den zwölf göttlichen Lords nun aber auch in Englisch bzw. Deutsch.

Die ersten Kreaturen auf Atreia waren die so genannten Balaur, die von Aion selbst erschaffen wurden, aber ihren Schöpfer irgendwann herausforderten. Damit die drachenähnlichen Wesen, die im Spiel die NPC-Rasse darstellen, den Turm der Ewigkeit nicht zerstören, hat Aion die zwölf göttlichen Lords erschaffen. Diese sollten den Turm beschützen, waren allerdings nicht erfolgreich. Die Herren erinnern übrigens leicht an die zwölf Jünger aus der Bibel oder die Gottheiten der Antike.

KOMMENTARE

News & Videos zu Aion

Aion Aion - Gameforge entscheidet sich gegen HackShield Aion Aion - PvP-Vorteil: Nur Asmodier bekommen neuen Buff Aion Aion - Atreia feiert den fünften Geburtstag Aion Aion - Greift coole Geschenke im „Atreia Hold´em“-Event ab Aion Aion - Neue Klasse: Der Ingenieur (Trailer) Aion Aion - Neue Klasse: Der Künstler (Trailer) Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September