PLAYNATION NEWS Aion

Aion - Erstes Ingame-Event: das Herbstfest

Von Redaktion - News vom 17.10.2009, 09:19 Uhr

Knapp ein Monat wird demnächst seit dem Launch von Aion in den USA und Europa vergangen sein. Zunehmend verstärkte sich in den letzten Tagen die Lust der Spieler auf ein erstes Ingame-Event. Diesem Wunsch wird NCsoft nun gerecht - am 25. Oktober 2009 feiert Atreia sechs Tage lang das eigene Herbstfest mit all seinen Bewohnern.

In der Vergangenheit kam es jedoch sowohl in Asmodae als auch Elysea vermehrt zu einer Verdunklung des Himmels während den Festzeiten. Dieses einzigartige, aber auch mysteriöse Spektakel wird von Asmodiern und Elyos daher denkbar unterschiedlich aufgenommen.

So beinhalten die Feierlichkeiten zum Herbstfest in Asmodae die wilde, gemeinsame Jagd auf Jagdleiter Kurthanir sowie die Zubereitung köstlicher Traditionsgerichte.
Auf der anderen Hälfte der von Aion geschaffenen Welt stößt das Fest hingegen auf eine völlig andere Akzeptanz. In Elysea wird die Totenwelt von einer starken Unruhe befallen - Geister finden in Form untoter Kreaturen zu neuem Leben. Zum Schutz ihrer Dörfer bilden die Elyos Jagdgruppen, die die Unrast der Toten beenden sollen.

Das Event endet am 31. Oktober 2009.

KOMMENTARE

News & Videos zu Aion

Aion Aion - Gameforge entscheidet sich gegen HackShield Aion Aion - PvP-Vorteil: Nur Asmodier bekommen neuen Buff Aion Aion - Atreia feiert den fünften Geburtstag Aion Aion - Greift coole Geschenke im „Atreia Hold´em“-Event ab Aion Aion - Neue Klasse: Der Ingenieur (Trailer) Aion Aion - Neue Klasse: Der Künstler (Trailer) Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus