PLAYNATION NEWS Aion

Aion - Enthüllung der letzten 4.0-Klasse

Von Thomas Wallus - News vom 04.12.2012, 10:56 Uhr

Mit dem „Armored Castle“ steht nun auch die dritte neue Klasse der Aion Version 4.0 fest.

Die Informationsflut zum Aion-Update 4.0 ebbt langsam ab. Höchste Zeit auch, denn wie MMO Culture berichtet, steht mit dem 20. Dezember 2012 nun auch der offizielle Veröffentlichungstermin für den koreanischen Markt fest. Dass damit eine Vielzahl neuer Inhalte, wie etwa einige Dungeons und Zonen ins Online-Rollenspiel kämen, steht unlängst fest. Doch ein Geheimnis galt es vor dem besagten Datum noch zu lüften. Von den angekündigten drei hinzustoßenden Klassen waren bislang nämlich lediglich zwei bekannt. Das ändert sich nun mit der Enthüllung des „Armored Castle“, wie die Webseite die Übersetzung des koreanischen Namen angibt.

Solides Gerät – der Armored Castle stellt die Enthüllung der letzten 4.0-Klasse dar.

Freuen dürfen sich die Spieler daher auf den Troubadour als Barden, den Shooting Star und eben den Armored Castle. Den wuchtigsten Eindruck macht aber ohne Frage der Neuling in der Öffentlichkeit, immerhin handelt es sich um einen massiven Mix aus Maschine und Mensch, aus Fern- und Nahkampf. Bis die Erweiterung mit den zahlreichen Neuerungen hierzulande erscheint, wird allerdings wohl noch einiges an Zeit verstreichen, da der Lokalisierungsprozess bekanntlich einigen Aufwand mit sich bringt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Aion

Aion Aion - Gameforge entscheidet sich gegen HackShield Aion Aion - PvP-Vorteil: Nur Asmodier bekommen neuen Buff Aion Aion - Atreia feiert den fünften Geburtstag Aion Aion - Greift coole Geschenke im „Atreia Hold´em“-Event ab Aion Aion - Neue Klasse: Der Ingenieur (Trailer) Aion Aion - Neue Klasse: Der Künstler (Trailer) Saturn Saturn - Mehrwertsteuer geschenkt auf alle Produkte! PlayStation Plus PlayStation Plus - Neue Games für Oktober möglicherweise bereits geleakt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Woche: Die neuen Echo-Geräte