PLAYNATION NEWS Age of Conan

Age of Conan - Zahlreiche neue Instanzen geplant, neuer Entwickerblog verrät Details

Von Redaktion - News vom 31.03.2011, 08:54 Uhr

Game Director Craig "Silirrion" Morrison verkündet in seinem monatlichen Entwicklerupdate zahlreiche Erneuerungen für das Barbaren-MMORPG Age of Conan. Demnach werden neue Inhalte auf den Spieler warten. Unter anderem die neue Soloinstanz "Zuflucht des Apostaten" im gebiet Kara-Korum. Fleißige Zocker, die bereits das Level 80 erreicht haben, werden sich hier heimisch fühlen und dürfen neue Quests-Serien absolvieren. Des Weiteren gibt es zwei neue Gruppeninstanzen, die sich "Die Viertel von Paikang" schimpfen. Auch hier werden Online-Rollenspieler mit der Levelsgrenze von 80 eingeladen.

Als wäre das nicht Genug, werden weitere Änderungen am Spiel vorgenommen. So gibt es Umstrukturierungen des Gruppenfortschritts, einen neuen Hardcore-PvP-Server und zwei neue Solo-Instanzen "Die Bresche" und "Die vergessene Stadt" im gebiet Tor nach Khitai.

Mehr Infos erhaltet ihr im Entwicklerblog. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Age of Conan

Age of Conan Age of Conan - Erfolge und Handwerkssystem kommen endlich in 2015 Age of Conan Age of Conan - Level 80 mit einem Klick Age of Conan Age of Conan - Brettspiel auf Kickstarter ein großer Erfolg Age of Conan Age of Conan - Vier neue Unchained-Raids mit starken Rüstungssets Age of Conan Age of Conan - Trailer: Geheimnisse des Drachenkamms Age of Conan Age of Conan - Age of Conan: Rise of the Godslayer - Making of (Soundtrack) Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus