PLAYNATION NEWS Age of Conan

Age of Conan - Das Leben nach dem Start und gesperrte Accounts

Von Redaktion - News vom 30.05.2008, 13:25 Uhr

Die Crew von TenTonHammer hat ein neues Interview mit Erling Ellingsen veröffentlicht, in dem über die Arbeit und das Leben nach dem Start von Age of Conan gesprochen wird.

Die Gefühle des Product Managers sind zwiegespalten. Ellingsen freut sich natürlich über den erfolgreichen Start und die vielen Spieler, die ihre Schwerter und Stäbe nun in Hyboria schwingen können. Andererseits geht für ihn nach fünf Jahren Entwicklung eine Ära zu Ende, was das Team ein wenig melancholisch stimmt. Insgesamt sorgt der gute Start aber natürlich auch für eine starke Entlastung - wobei Funcom immer noch unzählige Features bringen wird.

Außerdem haben die Macher kürzlich einige erste Accounts gesperrt. Wie wir schon berichteten, geht Entwickler Funcom nun verstärkt gegen Cheater vor. Leider sind auch unschuldige Abenteurer betroffen. Falls euer Account plötzlich nicht mehr vorhanden scheint, hilft es nur, eine Mail an den Support zu schreiben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Age of Conan

Age of Conan Age of Conan - Erfolge und Handwerkssystem kommen endlich in 2015 Age of Conan Age of Conan - Level 80 mit einem Klick Age of Conan Age of Conan - Brettspiel auf Kickstarter ein großer Erfolg Age of Conan Age of Conan - Vier neue Unchained-Raids mit starken Rüstungssets Age of Conan Age of Conan - Trailer: Geheimnisse des Drachenkamms Age of Conan Age of Conan - Age of Conan: Rise of the Godslayer - Making of (Soundtrack) Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus