PLAYNATION NEWS Age of Conan

Age of Conan - Keine Macht den Cheatern!

Von Redaktion - News vom 28.05.2008, 11:53 Uhr

Vor Exploits und Cheatern ist auch Age of Conan nicht gewappnet! In einem offenen Brief hat Gaute Godager nun über das heikle Thema gesprochen und beschreibt, wie man gegen Cheater vorgehen will. Wer gegen die Nutzungsbestimmungen verstößt, muss demnach mit harten Strafen rechnen. So können eure Charaktere verändert oder ganze Accounts suspendiert werden.

Wir nehmen Exploits und Spielgleichgewichts-Cheater sehr ernst. Als Ergebnis davon sind wir nun zum ersten mal in Age of Conan dazu gezwungen verschiedene Personen für das Cheaten und das Zerstören des Spielgleichgewichts zu bestrafen. Die Charaktere dieser Personen werden verändert (Gegenstände oder Geld entfernt) und/oder ihre Accounts suspendiert oder gebannt!

Wir tun dies, weil wir das Spiel für euch fair gestalten wollen. Euch, die angesehen Spieler, die sich Fairness und Verlässlichkeit wünschen. Wir tun dies für euch, die ihr nicht mit Absicht versucht den Spielspaß eurer Mithyborianer zu stören oder zu zerstören!

Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und Ich schreibe euch das, da ich euch versichern will, dass wir die Fairness in unserem Spiel so gut wie möglich gewährleisten wollen!

Gaute Godager
Game Director

KOMMENTARE

News & Videos zu Age of Conan

Age of Conan Age of Conan - Erfolge und Handwerkssystem kommen endlich in 2015 Age of Conan Age of Conan - Level 80 mit einem Klick Age of Conan Age of Conan - Brettspiel auf Kickstarter ein großer Erfolg Age of Conan Age of Conan - Vier neue Unchained-Raids mit starken Rüstungssets Age of Conan Age of Conan - Trailer: Geheimnisse des Drachenkamms Age of Conan Age of Conan - Age of Conan: Rise of the Godslayer - Making of (Soundtrack) Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus