PLAYNATION NEWS 4Story

4Story - Rise of Gor: Update bringt neues Startgebiet und mehr

Von Redaktion - News vom 12.08.2011, 19:15 Uhr

Publisher Gameforge hat in einer aktuellen Pressemeldung ein umfangreiches Content-Update für das kostenlose MMORPG 4Story angekündigt. Dieses soll im September dieses Jahres erscheinen und jede Menge Neuerungen mit sich bringen.

So könnt ihr euer Abenteuer künftig in einem neuen Startgebiet angehen, ihr könnt für das Söldnerheer von Gor kämpfen, es wird ein Relaunch der Spielewebseite geben und 4Story ist dank der neuartigen Kalydo-Technik ohne Download direkt im Browser spielbar.

Mit dem Reich „Gor“ tritt die von Spielern lang ersehnte dritte Fraktion dem Krieg bei. Die Söldner stehen im ständigen Spannungsfeld zwischen den verfeindeten Königreichen. Sie müssen sich entscheiden, wem sie sich im Krieg um den Kontinent Iberia anschließen. Ab Level 80 können sie in große PvP-Schlachten eingreifen. Als Zünglein an der Waage entscheiden sie ein zuvor ausgewogenes Gefecht oder sie helfen einer unterlegenen Gruppe, sich gegen eine Übermacht zu verteidigen. Verhandlungen über Krieg und Frieden können die Vertreter verfeindeter Königreiche nun in großen Konferenzräumen abhalten.

KOMMENTARE

News & Videos zu 4Story

4Story 4Story - Costumer Appreciation Event für die Global Version 4Story 4Story - Neues Königreich zu erobern: Patch 3.6 ist da! 4Story 4Story - Revenge of the Orcs: Event steigt im Oktober 4Story 4Story - Rise of Gor: Update bringt neues Startgebiet und mehr 4Story 4Story - 4Story - "Sexy Dance" Teaser 4Story 4Story - Promotion Trailer PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!