PlayNation Test Runes of Magic

Runes of Magic - Test: Runes of Magic

Von Redaktion PlayNation - Test vom 30.03.2009 - 14:30 Uhr
Runes of Magic Screenshot

Das beste kostenlose MMORPG? Wir gehen dieser Frage auf den Grund!

Fazit

Der Berliner Publisher Frogster Interactive erfindet das Rad mit Runes of Magic sicherlich nicht neu, bietet aber für ein kostenloses MMORPG - ein Fakt, der in unseren Wertungen übrigens keine Gewichtung hat - extrem viele Inhalte, die durchaus mit einigen Abo-Games mithalten können. Der koreanische Originaltitel Radiant Arcana wurde mit Runes of Magic grundlegend verbessert. Das Gameplay ist gelungen und Atmosphäre ist definitiv auch vorhanden.

Dennoch hat das Online-Rollenspiel noch ein paar Macken, die glücklicherweise noch ausgemerzt werden können. So gibt es immer noch einige Bugs und es fehlt an Inhalten für High-Level Spieler. Außerdem dürfte es einige Spieler abschrecken, dass man nur eine Rasse wählen kann. Einige Animationen und die Soundkulisse sollten ebenfalls nochmals generalüberholt werden.

Insgesamt zählt Runes of Magic aber auf jeden Fall zu den besten kostenlosen MMORPGs und lohnt sich vor allem für Gelegenheitsspieler. Wer oben mitspielen will, wird später wie in jedem „Gratis-Titel" jedoch dazu verführt, Geld für Items auszugeben. Zumal nicht jeder ohne permanentes Reittier leben kann.

Den Runes of Magic Client könnt ihr euch direkt bei uns herunterladen. Viele weitere Informationen zum kostenlosen Online-Rollenspiel findet ihr auch auf unserer Fansite unter http://rom.mmorpg-planet.de/! Auf ins Abenteuer - ein Blick lohnt sich!

PvE-Spieler: Diverse Quests, Instanzen und weitere Abenteuer

PvP-Spieler: Arenen, PvP-Dungeons und Gildenkriege

Solo-Spieler: Zu Beginn problemlos alleine spielbar - später wird eine Gruppe benötigt

Gelegenheitsspieler: Für Anfänger und Gelegenheitsspieler loht sich Runes of Magic auf jeden Fall

Technik: Ganz nette Comic-Engine, tolle Musik, teilweise schwache Sounds

Besondere Features: Duales Klassensystem und Housing

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE