PlayNation Test World of Warcraft

World of Warcraft - Test: World of Warcraft

Von Redaktion PlayNation - Test vom 21.11.2004 - 21:10 Uhr
World of Warcraft Screenshot

Der Mega-Hit im Test: Wir sagen euch, ob der ganze Hype berechtigt ist!

sas.call("std", { siteId: 180518, // pageId: 865454, // Seite : playnation/startseite formatId: 45225, // Format : outstream 0x0 target: '' // Targeting }); >Schon am ersten Tag gingen satte 250.000 Exemplare über die Ladentheken der US-Händler. Um den Kundenansturm gewachsen zu sein, stockte Blizzard kurze Zeit später auf satte 80 US-Server auf. Die meisten Europäer bleiben von der amerikanischen Version ausgeschlossen, da diese eine Anschrift und eine Kreditkarte aus den Vereinigten Staaten benötigt. Hierzulande erscheint der Titel voraussichtlich Ende Januar 2005. World of Warcraft knüpft geschichtlich an seine echtzeitstrategischen Vorgänger Warcraft eins bis drei an. In unzähligen Schlachten wurde die Welt durch die Horde und die Allianz verwüstet. Das Online-Rollenspiel handelt nun vier Jahre nach den Geschehnissen aus Warcraft III, ein kurzfristiger Waffenstillstand brachte ein wenig Frieden über Azeroth, doch nun trommeln die Pauken des Krieges erneut.
Allianz oder Horde
Genreüblich steht am Anfang des Abenteuers die Wahl der Rasse und Klasse. Jeder angehende Held kann eine von acht Gattungen ausersehen, die zwischen den Nationen der Horde und der Allianz unterteilt sind. Wie im Vorgänger sind die beiden Reiche verfeindet. Für die Horde stehen die Orks, Tauren, Untoten und Trolle - die Allianz besteht aus den Menschen, Nachtelfen, Zwergen und Gnomen. Weiterhin werden dem Spieler neun Charakterklassen geboten, die alle Ihre Vor- und Nachteile vorweisen. So können Sie Ihren langen Weg als Krieger, Paladin, Schurke, Priester, Schamane, Druide, Magier, Warlock oder Jäger bestreiten. Der Paladin ist nur für Mitglieder der Allianz zugänglich – für die Horde steht der Schamane bereit. Unter bis zu elf Möglichkeiten lassen sich die Gesichts und Haareinstellungen für jeden Avatar festlegen. An der Größe und am Körperbau kann der Spieler keine Einstellungen vornehmen.

ss0003

Abenteuer in gigantischen Landen
Schon alleine das Intro und die Anfangsvideos in Spielgrafik, lassen großen Fantasyflair aufkommen. Die kurzen Filme werden von einem Sprecher untermalt und berichten dem Spieler ein wenig über die Geschichte des gewählten Volkes. Wirklich interessant sind die unzähligen Quests, die von verschiedensten Nicht-Spieler-Charakteren vergeben werden. Viele Episoden dauern nur ein paar Minuten, für andere benötigt der Abenteurer Stunden oder gar Tage. Besonders positiv sind die vielen Verschachtlungen, der Spieler wird sofort von einer Mission zur anderen geführt. Das Ziel des Auftrags kann später sogar in feindlichen Gebieten liegen. Auch Solo-Spieler bleiben nicht auf der Strecke, die meisten Missionen kann der Spieler praktischerweise alleine absolvieren, auf andere Mitstreiter ist man in World of Warcraft nicht unbedingt angewiesen. Interessant: Verlässt der Spieler die Onlinewelt, ruht sich der Charakter aus. Ist der Protagonist längere Zeit offline, bekommt er in kommenden Gefechten mehr Erfahrungspunkte, um nicht den Anschluss zu verlieren. Einen weiteren Ansporn verschaffen die so genannten Epic-Quests, die nur mit einem größeren Gruppenverbund gelöst werden können. Hier begeben sich die Gefährten auf eine großangelegte Reise, die viele Monster, Schätze und unbekannte Regionen in sich birgt. Steigt der Spieler ein Level auf, kann er neue Fertigkeiten bei seinem berufspezifischen Ausbilder erlernen. Die Obergrenze liegt bei Stufe 60.

Ein Gefecht in Azeroth
Kurzweilige Rundenzeiten und wenige Downtimes sind die treffenden Beispiele für das innovative Kampfsystem von World of Warcraft. Ein Klick auf das Ziel genügt, damit der Abenteurer wiederholt auf sein Opfer einschlägt. Verschiedene Spezialfertigkeiten, Zauber und Gegenstände bringen Spannung ins Geschehen.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

Saturn Saturn - Die besten Angebote: Entertainment Weekend Deals PlayStation 4 PlayStation 4 - Dauerzocken: Polizei trennt 12-jährigen Jungen von seiner Konsole Netflix Netflix - Die neuen Serien und Filme in 2018 im News-Ticker PUBG PUBG - Update sorgt für drastisches Grafik-Downgrade auf der Xbox One X
Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Pferdehoden schrumpfen, wenn es kälter wird FIFA 19 FIFA 19 - Companion App Uhrzeit: Download für iOS und Android startet heute Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Kann komplett aus der Ego-Perspektive durchgespielt werden Fortnite Fortnite - Die wichtigsten News auf einen Blick Nintendo Switch Online Nintendo Switch Online - Hacker finden Möglichkeit, weitere NES-Games der Bibliothek hinzuzufügen Nintendo Switch Online Nintendo Switch Online - Exklusive Dark Souls-Demo nur für Abonnenten PlayStation Classic PlayStation Classic - Vorbestellen auf Amazon ab sofort möglich, schnell wieder ausverkauft! Nintendo Switch Online Nintendo Switch Online - Mitglied werden: So geht's! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
News zu PlayStation Plus

LESE JETZTPlayStation Plus - Spiele für Oktober 2018 möglicherweise geleakt