PlayNation Vorschau Skylanders Trap Team

Skylanders Trap Team - Wieder ein neues Skylanders - was taugt es?

Von Sascha Scheuß - Vorschau vom 13.08.2014 - 14:16 Uhr
Skylanders Trap Team Screenshot

Activision scheint das Motto „Alle Jahre wieder“ nicht nur durch die Call of Duty-Reihe zu führen, sondern auch für die stark unterschätze Skylanders-Serie zu nutzen. Dieses Jahr erscheint ein Ableger mit dem simplen Namen „Skylanders Trap Team“. Doch welche Neuerungen wurden dieses Mal eingefügt?

Im Rahmen der Gamescom 2014 in Köln durften wir einige Einblicke in den neuen Teil der Skylanders-Reihe erhalten und den Titel vor Ort nach einer kurzen Präsentation auch anspielen. Das Spiel hört auf den Beinamen „Team Trap“ und bietet die ein oder andere Änderung im Vergleich zu den Vorgängern. Als erstes fallen die beliebten Pets komplett raus, welche als nützliche Helfer fungierten. Doch all zu groß soll die Trauer nicht sein, wenn man erfährt, dass die Pets als eigenständige Mini-Skylander Einzug erhalten und man nach Wunsch anpassen kann. Dazu gehört neben einem Skillbaum auch die Möglichkeit die kleinen Kreaturen optisch anzupassen. Gezeigt wurde uns eine Mini-Version vom bekannten Drachen Spyro, der auf den verniedlichten Namen „Spyr“ hört und sich neben der Größe nicht vom Original unterscheidet. Doch neben den neuen Mini-Figuren kommen natürlich auch gänzlich neue Charaktere dazu. Insgesamt werden es 18 Skylander und 16 Trap Master-Skylander werden. Moment, Trap Master Skylander?

Hiermit sind wir nicht nur bei der Namensgebung des Spiels, sondern auch zur Haupt-Neuerung angekommen, denn die Trap Master verändern das Gameplay maßgeblich. Trap Master-Skylander werden nicht wie gewohnt in einer Figur repräsentiert, sondern fungieren als kleine Totems, welche man ebenfalls kaufen muss. Die Totems wird es in acht verschiedenen Farben geben, die anzeigen, welches Terrain der Trap Master vertritt. Aber was ist ein Trap Master? Mit einem Trap Master bekommt man die Möglichkeit, einen Feind zu kontrollieren und anstatt seines Skylander zu spielen. Was sich simpel anhört ist noch viel simpler und erinnert ein wenig an das Pokemon-System. Man besiegt einen Trap Master und kann ihn per Totem einfangen und bei Bedarf für eine begrenzte Zeit spielen. Mit den Trap Masters erreicht man so Orte, die den Skylander verborgen bleiben. Beispielsweise öffnet man Portale, welche man nur mit einem Trap Master eines bestimmten Terrain nutzen kann. Ein neues Portal ist natürlich im Spiel enthalten, außerdem können alle existierenden  Skylander benutzt werden. Skylander Trap Master erscheint im Herbst 2014 für alle gängigen Konsolen.

 

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!