PlayNation Vorschau Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts - Zieht auf die Masken

Von Sascha Scheuß - Vorschau vom 23.08.2013 - 11:02 Uhr
Call of Duty: Ghosts Screenshot

Wir waren für euch auf der gamescom 2013 bei Call of Duty: Ghosts. Eines gleich vorweg: Wir konnten nur an einer Präsentation teilnehmen und wir durften den Titel selber nicht anspielen, dies war nur in den Hallen der Messe möglich. Dennoch wurden uns einige Einblicke gegeben, die wir euch in folgenden Zeilen erläutern.

Wir wurden von Activision eingeladen, den neuen Shooter des Call of Duty-Franchise anzusehen. Was folgte war eine private Präsentation mit zwei Entwicklern von Treyarch. Zuerst wurden uns die neuen Features vorgestellt, welche vor allem auf die Personalisierung fixiert waren. Aber natürlich standen auch das Gameplay sowie der Online-Spaß mit Freunden im Vordergrund. Die Menüs des Titels wurden komplett überarbeitet und sehen nun übersichtlicher aus und sind vor allem einfacher zu bedienen. Bei eurem Soldat, welcher als 3D-Modell auf der rechten Seite angezeigt wird, können nun diverse optische Änderungen vorgenommen werden, welche allerdings keine Auswirkungen auf das Gameplay haben. Auch Frauen sind als Spielcharaktere verfügbar.

Wird Call of Duty: Ghosts der versprochene Super-Titel?

Nachdem uns ein individueller Soldat erschaffen wurde (es gibt 20.000 verschiedene Kombinationen), widmete man sich der Auswahl an Waffen und Perks. Das System funktioniert ähnlich wie bei Black Ops 2, so stehen uns wieder zehn Punkte zur Verfügung, die wir nach unseren Wünschen vergeben dürfen. Wie erwartet gibt es auch neue Pointstreaks und Perks, welche uns aber nur teilweise erklärt, beziehungsweise vorgestellt, wurden. Besonders stolz waren die Entwickler auf die Tatsache, dass bei einer Sniper Rifle der Zoom verbessert wurde und der Tunnelblick nicht mehr besteht. Ob das nun das Spielgefühl ändert, darf in Frage gestellt werden. Nach der Einweisung in die Charaktererstellung, sowie in das Waffensystem, kamen wir zu den neuen Spielmodi von Call of Duty: Ghosts.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August