PlayNation Vorschau World of Tanks

World of Tanks - Panzer-MMO: Wir haben die Closed Beta gespielt!

Von Redaktion PlayNation - Vorschau vom 07.08.2010 - 16:58 Uhr
World of Tanks Screenshot

Aufgepasst: Es darf geballert werden! World of Tanks vom russischen Kriegspiele-Entwickler Wargaming.net ermöglicht euch Panzerschlachten in einem Szenario des zweiten Weltkrieges. Die Closed Beta zum Panzer-MMO ist bereits im vollen Gange und wir haben uns für euch in einen der dicken Pötte geschmissen, um euch von den Schlachtfeldern des Krieges zu berichten. Alle Mann auf die Posten - auf geht's für kleine Königstiger!


World of Tanks ist ein waschechtes Panzer-MMO! Die Jungs von Wargaming.net basteln bereits seit drei Jahren an ihrem Spiel und seit Juni kommen wir in den Genuss einer englischsprachigen Beta Version. Ähnlich wie in EVE Online gibt es nur einen Server auf dem alle Kontrahenten gegeneinander antreten.

WOT_SCREENSHOT_ANNOUNCEMENT_(11)
In World of Tanks macht ihr die Welt in einem Panzer unsicher!

Tiger oder T 34?
Im Spiel selbst übernehmt ihr, sozusagen, eine Garage mit euren verschiedenen Panzerfahrzeugen. Zurzeit habt ihr die Auswahl zwischen russischen und deutschen Panzern aus einem Zeitraum von 1930 bis in die 1950er Jahre. Zum Release werden amerikanische Panzer folgen und weitere Nationen sind laut Wargaming.net ebenfalls in Arbeit. Ihr müsst euch allerdings nicht auf ein Land versteifen. Ein Mix aus verschiedenen Panzern, unterschiedlicher Nationen ist möglich. Hierfür müsst ihr nur die jeweiligen Skillbäume freischalten. Dies macht ihr durch das Sammeln von Erfahrungspunkten. Habt ihr genug Punkte gesammelt, könnt ihr im Skillbaum einen weiteren Panzer erforschen bzw. den aktuellen ausbauen. In der Regel könnt ihr sechs erschiedene Module in einem Panzer erforschen: Ketten, Motoren, Radar, Panzerturm, Kanone und neuer Panzer. Habt ihr beispielsweise einen neuen Motor erforscht, so könnt ihr ihn für Credits in eurer Garage einbauen lassen. Anfangs geht dies recht schnell, im Laufe des Spiels muss man allerdings für einen neuen Panzer ganz schön rackern.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Mehrwertsteuer geschenkt: 19 Prozent Rabatt auf ALLES!