PlayNation Artikel Black Desert

Black Desert - Unsere Meinung nach der zweiten Testphase

Von Lisa Anders - Test vom 27.02.2016 - 09:00 Uhr
Black Desert Screenshot

Vom 18. bis zum 22. Februar befand sich das Sandbox-MMORPG Black Desert Online in der zweiten Closed Beta Testphase. Wir haben uns für euch in dem grafisch zutiefst beeindruckenden Open-World-MMO umgesehen und wollen euch in diesem Review sowohl die Stärken als auch die Schwächen des im März erscheinenden Spiels näher bringen.

Das sieht ja schon cool aus hier...

Eins muss man Black Desert Online lassen: Es sieht absolut phantastisch aus! Die extra für das Spiel entwickelte Grafik-Engine verleiht dem von Pearl Abyss produzierten MMO ein Aussehen, welches seinesgleichen sucht. Dies fällt bereits im Charaktermenü des Spiels auf. Die Individualisierungsmöglichkeiten der aus acht Klassen wählbaren Charakteren ist auf dem derzeitigen MMO-Markt einzigartig und beeindruckt mit schier endlosem Potential. Auch im Spiel selbst glänzt Black Desert Online mit sehr hohem Detailreichtum - sowohl was Landschaft, als auch Gebäude angeht. In jeder Stadt und jedem Gebiet gibt es neue Kleinigkeiten zu entdecken und uns ist bisher noch kein MMORPG untergekommen, das auch bei der Gestaltung der NPCs so viele Variationen aufweist. Der eigens für das Spiel entwickelten Grafik-Engine ist es wohl ebenfalls zu verdanken, dass wir trotz unfassbar hohem Spieler-Aufkommen in den Startgebieten des Spiels selbst auf höchstmöglichen Grafikeinstellungen keinerlei Einbrüche der Framerate oder anderweitige Grafikfehler beobachten konnten. Durch die riesige Welt des MMORPGs zu wandern hat ganz einfach riesigen Spaß gemacht.

Ebenfalls eindeutig positiv zu bewerten ist das Kampfsystem des Spiels. Genau wie in den MMOs TERA und Vindictus seid ihr auch in Black Desert Online selbst dafür verantwortlich, den von euch anvisierten Gegner auch zu treffen. Ziele werden beim Kampf nicht wie zum Beispiel bei World of Warcraft fixiert. Um eure Gegner möglichst kritisch und effektiv zu treffen, seid ihr darauf angewiesen, immer in Bewegung zu bleiben, was den zahlreichen Kämpfen im Spiel eine erfrischende und fesselnde Dynamik verleiht. Verstärkt wird diese zusätzlich noch dadurch, dass es in dem MMO keine Heilerklasse gibt und ihr euch ausschließlich auf Heiltränke und euer Geschick im Ausweichen verlassen müsst, um gegen die zahllosen Monster zu bestehen.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - Was hat es mit dem geheimnisvollen Würfel auf sich?