PlayNation Artikel World of Warcraft

World of Warcraft - Alles, was ihr über Apexiskristalle wissen müsst

Von Maximilian von Heyden - Guide vom 19.11.2014 - 14:27 Uhr
World of Warcraft Screenshot

Mit Warlords of Draenor hat es mal wieder eine neue Währung in World of Warcraft geschafft: Die Apexiskristalle. Bestimmt habt ihr von den Steinchen auch schon ein paar erhalten und sicherlich fragt sich nun so mancher, was er mit diesen Dingern anstellen kann. Dabei gibt es hier so einige Sachen zu beachten, unter anderem benötigt ihr die Apexiskristalle nämlich für die legendäre Questreihe. Aber auch so manches schönes Item kann damit gekauft werden. In unserer Übersicht zu den Apexiskristallen verraten wir euch alles, was ihr über die neue Währung in WoW wissen müsst.

Sind sie euch schon aufgefallen? Ihr erhaltet sie für Quests, als normale Beute oder durch eure Garnison: Die Apexiskristalle. Jeder hat sie, aber viele wissen noch gar nicht so recht, was sie mit diesen Dingern anfangen sollen. Falls ihr bereits Stufe 98 erreicht habt, so wird euch aufgefallen sein, dass auf euch Besuch in eurer Garnison wartet: Khadgars-Diener ist erschienen, um euch auf die neue legendäre Questreihe hinzuweisen, die euch zunächst zu Khadgar führt, der in seinem Turm im östlichen Teil von Talador wartet. Über die Questreihe sei an dieser Stelle nur Folgendes verraten: Khadgar wird euch beauftragen exakt 4986 Kristalle zu sammeln, bevor ihr eine Folgequest erhaltet. Ihr solltet daher unbedingt die ersten 4986 Kristalle, die ihr zusammengespart habt, unbedingt für Khadgars Aufgabe nutzen, damit ihr direkt bei der nächsten Inhaltserweiterung Anfang Dezember mit der legendären Questreihe fortfahren könnt.

Da die Entwickler einen Ersatz für die aus dem Spiel entfernten Währungspunkten suchten, könnt ihr eure Kristalle auch gegen Ausrüstung (Gürtel, Armschienen, Umhang, Handschuhe, Helme, Schmuckstück und Schuhe) eintauschen, um euren Charakter auf die erste Schlachtzugsinstanz „Hochfels“ vorzubereiten. Das Besondere: Jedes Ausrüstungsteil, das mit Apexiskristallen erworben wurde, kann aufgerüstet werden. Die Entwickler implementierten daher drei Aufrüstungsstufen: „Normal“ (Gegenstandsstufe 630, Waffen 620), „Außergewöhnlich“ (Gegenstandsstufe 645, Waffen 630) und „Makellos“ (Gegenstandsstufe 655, Waffen 645). Wollt ihr einen Gegenstand aufwerten, so benötigt ihr neben weiteren Kristallen noch die nächstniedrigere Version des jeweiligen Gegenstandes.

Ihr findet euren Kristallhändler in der Festung eurer Fraktion in Ashran.

Für die Horde: Dämmerungssucher Jiklar
Für die Allianz: Dämmerungssucher Verroak

Hier findet ihr eine Übersicht zu allen derzeit erhältlichen Ausrüstungsgegenständen.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?