PlayNation Artikel Allgemein

Allgemein - Die besten Free-2-Play MMOs

Von Redaktion PlayNation - Special vom 23.09.2013 - 12:58 Uhr
Allgemein Screenshot

Will man sich heutzutage ohne allzu große Überlegungen kurzerhand in ein umfangreiches Spielerlebnis stürzen und dabei nicht die Vor- und Nachteile eines Kaufs abwägen, so landen viele leidenschaftliche Gamer letztlich in einem Free-2-Play-MMO. Doch selbst in diesem Sektor eröffnet sich ihnen eine unheimliche Bandbreite an Angeboten, vom Sci-Fi-Setting bis hin zu den Fantasy-Urgesteinen sind alle Produkte vertreten, ganz egal ob in anspruchsvoller Grafik oder im Comic-Look. In Anbetracht eines solchen MMO-Dschungels scheint es wenig verwunderlich, dass die Suche nach dem besten Free-2-Play-MMO schwierig ist. Gleichwohl die eigenen Vorlieben und das persönliche Interesse immer die letzte Entscheidung über Highlights und Enttäuschungen fällen, wollen wir euch unseren Überblick über die unserer Meinung nach besten Free-2-Play-MMOs nicht vorenthalten.

RIFT

Obwohl im März 2011 erschienen, zählt das Online-Rollenspiel RIFT bekanntlich zu den Neuzugängen unter den kostenlosen MMOs und macht das Genre seit Juni 2013 unsicher. Da lassen die eigenen optimistischen Erwartungen doch hoffen, dass sich ein Spiel, welches über zwei Jahre hinweg mit Gebührenmodell funktionierte, auch einen Platz in der Liste sichern kann. Tatsächlich ist dem auch so, denn RIFT überrascht seine Spieler mit einer unglaublichen Bandbreite an Inhalten und Features. Spätestens seit dem im November 2012 erschienen Groß-Update Storm Legion macht das Produkt von Trion Worlds eine quantitativ gute Figur. In angenehm hübscher Grafik entdecken Neuzugänge auf Seiten der Skeptiker und Wächter eine Geschichte rund um durchlässige Ebenen, Drachen und einfallende Feinde. Dabei garantiert eine dynamische Welt samt Rissen und Welt-Events unvorhergesehene Abwechslung und eine ständige Veränderung der Gebiete.

Wem das alles zu bunt wird, der kommt in RIFT zumindest auf seine Kosten, wenn er das Prinzip klassischer MMOs wie etwa World of Warcraft zu schätzen weiß. Die Fülle an Dungeons und Schlachtzügen bietet nämlich Platz zum Austoben und motiviert erfolgsorientierte Spieler zum Weitermachen. Zuletzt können sie dank dieser Features auch den leider teils monotonen neuen Kontinenten oder dem eher schwächelnden PvP entfliehen. Dabei bietet RIFT das vielfältigste aller Klassensysteme und hätte damit das Potenzial für ein ausgeklügeltes Maß an Spielerkämpfen. Der faire Item-Shop aber gibt im Gegensatz zum PvP keinem Onlinespieler einen Grund, nicht in RIFT vorbeizuschauen. Hat man erst einmal die Vielfalt des MMOs erkannt und festgestellt, mit welchen Features es einen am besten unterhält, so kann man im Online-Rollenspiel von Trion Worlds mitunter die besten Stunden seiner MMO-Laufbahn verbringen.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen und Releases im September