PlayNation Artikel GTA 5

GTA 5 - Wünsche für Rockstars GTA 5

Von Dennis Werth - Special vom 02.11.2012 - 15:11 Uhr
GTA 5 Screenshot

Tommy Vercetti, Carl 'CJ' Johnson und nun das große, unbekannte X. Rockstar Games hüllt sich in Schweigen, was seinen Mega-Blockbuster GTA 5 betrifft. Ohne Ende wird der Titel in der Medienwelt gehyped. Erscheint schon ein Screenshot oder gar ein Artwork, kann die Masse von Fans kaum gebändigt werden. Am 8. November 2012 soll endlich die Bombe platzen, denn dann steht die weltweit erste Enthüllung in Form von 18 Seiten purer Preview in der Ausgabe des Spiele-Magazins GameInformer an. Wir haben uns wenige Tage vor der großen Cover-Story Gedanken gemacht, über welche Nebenmissionen, Abenteuer und Ideen wir uns freuen würden.

Los Santos? Wir wollen San Andreas!

Wer bereits GTA: San Andreas ausgiebig gespielt hat, und das werden wahrscheinlich alle Leser dieses Artikels getan haben, der kam nicht an der gewaltigen Aufmachung des PlayStation 2- und PC-Titels vorbei. Wir können davon ausgehen, dass auch die Spielwelt im Open-World-Titel Grand Theft Auto V gigantisch wird. So hieß es, dass Rockstar Games den virtuellen Spielplatz für Erwachsene im Vergleich zum Vorgänger, GTA IV, fünffach vergrößert habe. Screenshots zeigen bereits, dass wir nicht nur in der Metropole unser Unwesen treiben werden, sondern auch unsere Camping-Ausrüstung schnappen dürfen und so die Wildnis unsicher machen. Die Suche nach dem großen Mythos, dem Big Foot, kann somit beginnen. Doch was ist zwischen der ländlichen Idylle? Etwa Metropolen wie San Fierro oder Las Venturas? Bisher schweigt das Entwicklerstudio, welches in New York sein Quartier aufgeschlagen hat. Sieht man sich die Kennzeichen der Fahrzeuge genauer an, ist eindeutig der Staat San Andreas zu lesen. Es bleibt spannend, wie umfangreich die Spielwelt von GTA 5 wird. Wir würden uns auf mehrere Städte freuen, die mit Flughäfen bestückt sind. So lohnt sich letztendlich wieder das Steuern einer 747.

Die neue Spielwelt von GTA 5 wird gigantisch, alleine dieses Bild beweist das.

Ich brauche Kohle - Nebenmissionen & Karriere

Sind wir doch mal ehrlich: In allen Ablegern der Grand Theft Auto-Serie kam folgendes Szenario zustande: Ich bin ein armes Würstchen und am Schluss Besitzer von mehreren Villen. Als Paradebeispiel dient GTA: Vice City, welches uns in eine sonnige Großstadt schickte. Demnach wird es interessant, wie und was uns GTA V bieten wird. Spekulationen besagen sogar, dass wir mit mehreren Charakteren unterwegs sein werden und sogar einen FBI-Agenten spielen. Dies könnte durchaus der Wahrheit entsprechen, schaut man sich Screenshots und Trailer genauer an. Hinter dem Steuer von protzigen Boliden sitzen verschiedene Personen. Solch ein Schema würde der GTA-Serie gut tun und Innovation bringen. Schließlich sind die Erwartungen so hoch wie noch nie. 

Sehen wir hier eine Mission aus der Handlung von GTA 5 oder verdient sich der Charakter mit Autodiebstahl von Trucks sein Gehalt?

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Keine Präsentation in den öffentlichen Hallen der gamescom