PlayNation Artikel League of Legends

League of Legends - Patch-Vorschau: Lulu, die Zauberin der Fae

Von Daniel Seehuber - Vorschau vom 18.03.2012 - 16:01 Uhr
League of Legends Screenshot Zur Bilder-Gallerie

Alle zwei Wochen erweitert Riot Games die kostenlose MOBA League of Legends um einen weiteren Champion. Nächste Woche betritt Lulu, die Zauberin der Fae, erstmals die Richtfelder. Der letzte Supporter, den Riot der Community vorstellte, war Karma. Über ein Jahr ist nun seit dem Release von Karma vergangen und alle stellen sich nur eine Frage: Hat sich das Warten auf den neuen Supporter wirklich gelohnt oder wird es ein ähnlicher Flop wie schon Karma?

Eigenen Angaben zufolge hat Riot sehr hart und intensiv an Lulu gearbeitet, um der Community einen spürbaren und vor allem zufriedenstellenden Support-Champion bieten zu können. Riots letzter Versuch, einen neuen Support-Champion, Karma, zu etablieren, scheiterte bereits wenige Tage nach Release des Champions. Ein Großteil der Community empfand Karma im direkten Vergleich zu anderen Support-Champions wie Sona, Janna, Soraka und Taric als zu schwach. Schnell wurde der Champion von vielen als „nutzlos“ abgestempelt und so wird er auch heute noch, über ein Jahr nach Release, kaum gespielt. Die Spieler haben enorm hohe Erwartungen an den neuen Supporter und, auf den ersten Blick, sehen Lulus Fähigkeiten sehr vielversprechend aus.

Klein und putzig? So sieht Lulu vielleicht aus, aber in Wahrheit ist mir ihr nicht gut Kirschen essen.

Lulu – Support-Power im Doppelpack

Lulus Passiv ist ihr Begleiter Pix, eine kleine Fee, die nicht von ihrer Seite weicht. Mit der Q-Fähigkeit nehmen Lulu und Pix gemeinsam ihre Gegner in die Mangel und fügen ihnen Schaden zu. Die W- und E-Fähigkeiten sind vor allem deshalb interessant, weil sie sowohl auf Gegner als auch auf Verbündete gewirkt werden können. Effektiv verfügt Lulu also nicht über vier, sondern über sechs Fähigkeiten. Lulu verwandelt mit ihrer W-Fähigkeit gefährliche Gegner kurzzeitig in harmlose kleine Tierchen und macht sie somit kampfunfähig. Wirkt sie diese Fähigkeit auf einen verbündeten Champion, werden dessen Bewegungsgeschwindigkeit sowie die Fähigkeitsstärke für kurze Zeit erhöht. Mit der E-Fähigkeit verwandelt sich Pix zu einem Schutzschild und beschützt einen verbündeten Mitspieler. Wirkt Lulu diesen Zauber auf einen Gegner, verfolgt Pix diesen und gewährt, auch in Büschen, Sicht auf ihn. Besonders in der Laning-Phase des Spiels kann dies für den Gegner extrem nervig werden. Verstecken in Büschen? Gegen Lulu und Pix mit Sicherheit zwecklos! Die ultimative Fähigkeit von Lulu erinnert stark an die von Janna. Der große Unterschied: Lulu kann diese Fähigkeit einem anderen Spieler geben. Dieser wird beachtlich geheilt, stößt alle Gegner von sich weg und verlangsamt diese zusätzlich.  Alles in allem strotzt Lulu nur so von Werkzeugen, um ihren Gegnern gehörig auf die Nerven zu gehen. Ein wirklich sehr interessanter Champion, der hoffentlich frischen Wind in die Rolle des Supporters bringen wird. Wir hoffen jedoch, dass Riot sich nicht noch einmal ein Jahr Zeit nimmt, um einen weiteren Supporter ins Spiel zu bringen, denn die sind wirklich Mangelware.

Ob dieser Kuchen auch eine Lüge ist? Vom Genuss wird dringend abgeraten!

Lulus Fähigkeiten

  • Pix, Feenbegleiter (passiv) - Pix feuert magische Stöße aus Energie ab, wenn sein Besitzer eine gegnerische Einheit angreift. Diese Stöße verfolgen ihr Ziel, können aber von anderen Einheiten abgefangen werden.
  • Glitterlanze (Q) - Pix und Lulu feuern jeweils einen Stoß magischer Energie ab, der getroffene Gegner stark verlangsamt. Ein Gegner kann nur von jeweils einem Stoß getroffen werden.
  • Laune (W) - Auf einen Verbündeten gewirkt, erhöhen sich kurzzeitig dessen Lauftempo und Fähigkeitsstärke. Auf einen Gegner gewirkt verwandelt sich dieser in ein niedliches Tierchen, das weder angreifen, noch Zauber wirken kann.
  • Hilf, Pix! (E) - Auf einen Verbündeten gewirkt, springt Pix zu diesem und beschützt ihn. Er folgt diesem dann und verstärkt dessen Angriffe. Auf einen Gegner gewirkt, springt Pix zu diesem und fügt ihm Schaden zu. Pix folgt dem Gegner und gewährt Sicht.
  • Wildwuchs (R) - Lulu vergrößert einen Verbündeten, was nahe Gegner wegstößt und sein Leben äußerst stark erhöht. Einige Sekunden lang erhält der Verbündete zudem eine Aura, die nahe Gegner verlangsamt.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging