PlayNation Artikel Wii U

Wii U - Special: Alle Fakten, alle Spiele, alle Infos!

Von Redaktion - Special vom 07.06.2011 - 23:08 Uhr
Wii U Screenshot

Auf der E3 Pressekonferenz von Nintendo war es dann endlich soweit. Die vorher als „Project Café“ bekannte neue Heimkonsole des japanischen Branchenriese wurde enthüllt. Mit Wii U veröffentlicht Nintendo im kommenden Jahr eine HD-Konsole, welche man so von Big N noch nicht gesehen hat. Wir von playNATION.de haben in diesem Spezial-Artikel alle Infos zur Technik und zum bisher bekannten LineUp von Wii U direkt von der E3-Messe.

Die Technik von Wii U

Der erste Eindruck der neuen Nintendo-Heimkonsole war: Ein Handheld für Zuhause? Iwata hat diesen Gedanken jedoch gleich im Keim erstickt: „Wii U wurde nicht als portable Hardware entwickelt, es ist eine Heimkonsole“. Wii U besteht aus zwei Bestandteilen: Einer Wii-Konsole und einem Controller, welche perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die Wii-Konsole sendet Bilder von Spielen direkt auf den Controller, welcher mit einem 6.2 Zoll großen Bildschirm inklusive Touchfunktion ausgestattet ist. Dadurch können auch Zeichenprogramme wunderbar umgesetzt werden.

Die weiteren Merkmale und Features des Controllers: Er besitzt die R- und L-Button, zwei Schultertrigger, vier normale Buttons, eine Rumble-Funktion, ein Mikrophon, Lautsprecher, Gyroskop und eine eingebaute Kamera, mit welcher Videoanrufe getätigt werden können und im WWW gesurft werden kann. Der Clou der Konsole ist es, dass Spiele dank der „Stream-Funktion“ auch in gleicher Qualität auf einem 6.2 Zoll großen Bildschirm gespielt werden können, obwohl am Fernseher gerade die Lieblingssendung geguckt wird. Klingt nach dem „Handheld-Prinzip für daheim“.

 


Durch diese Technik eröffnet man auch für die Entwickler eine ganz neue Welt. So können Spiele nun auch auf zwei Displays (ähnlich dem Nintendo DS) entwickelt werden. Ein Beispiel für ein Rollenspiel: Auf dem 15 Zentimeter großen Controller-Touchscreen switchen wir durch die Fähigkeiten und Inventare und auf unserem TV-Gerät schnetzeln wir fröhlich irgendwelche Dämonen oder Monster. Der Controller ist eine Kreuzung aus Gamepad und Tablet, wodurch sich neue Möglichkeiten für neue IPs ergeben.

Wii U erscheint im Frühling 2012. Auf der nächsten Seite erfahrt Ihr, welche Spiele sich bisher für die neue Nintendo-Heimkonsole in Entwicklung befinden und welche Entwickler bereits ihr Interesse an Wii U angemeldet haben.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!