PlayNation Artikel ARGO Online

ARGO Online - Produkt Manager Hendrik Loga im Interview!

Von Redaktion - Interview vom 16.05.2011 - 12:12 Uhr
ARGO Online Screenshot

Das kostenlose Online-Rollenspiel ARGO Online wagt voller Fantasie einen Blick in eine von vielen kreativen Köpfen entworfene Zukunft nach dem vierten Weltkrieg. Teil dieser tatkräftigen Entwickler-Bande ist auch Produkt Manager Hendrik Loga, der sich den Fragen von Dennis Werth gestellt hat. Das Ergebnis ist eine Sammlung ausführlicher Antworten, die ARGO Online in den Bereichen Quests, PvP, Crafting oder Klassen ausführlich vorstellen und dabei einen Blick in die Zukunft des kostenlosen Titels nicht außer Acht lassen.

Hallo Hendrik, kannst du uns einen kurzen Überblick zu ARGO Online geben? ARGO Online ist ein Steampunk-Fantasy-MMORPG, welches einen Blick in eine dystopischen Zukunft nach dem vierten Weltkrieg wirft. Die Überlebenden dieser schrecklichen Katastrophe teilen sich in zwei Fraktionen mit unterschiedlichen Lebenseinstellungen. Die technokratischen Noblian auf der einen Seite glauben an Wissenschaft und Technik. Ihr Bestreben ist es, die menschliche Zivilisation mit Fortschritt und Entwicklung wieder auferstehen zu lassen.

Die Floresslah hingegen glauben, dass die Menschheit schon zu viel zerstört hat und sehen ihre Existenz jetzt als zweite Chance, um mit Mutter Natur im Einklang zu leben. Diese beiden unterschiedlichen Philosophien und der Kampf um die seltene Energieressource „Earthdium" sind nun ausschlagbebend für zahlreiche interessante Konfliktsituationen.

Argo-Online-Wallpaper-1680x1050-0008Schon die Artworks zu ARGO Online deuten die Konlfikte der Spielwelt an.

Was kannst du uns über das Gameplay und die Quests verraten?

ARGO Online überzeugt nicht nur mit seinem einmaligen Style und der liebevollen Verbindung von Steampunk- und Fantasy-Elementen, sondern bietet darüber hinaus zahlreiche abwechslungsreiche Spielelemente wie RTS-Modi, detailliertes Kampfsystem, TPS-Modus, Fahrzeugkämpfe, Haustierentwicklungsystem, Berufe und vieles mehr.

In ARGO Online gibt es insgesamt fünf verschiedene Questkategorien. Da wären einmal die Story-Quests, die der User von Level 1 bis Level 50 (derzeit max. Level) erlebt; die Adventure-Quests, in denen man Schätze finden und neue Kreaturen oder Länder entdecken muss; Produktions-Quests mit verschiedenen Aufgaben entsprechend des jeweiligen Berufs des Spielers; Dungeon-Quests, welche an die Story-Quests anknüpfen und den Spieler in tiefe Raid-Dungeons und PvP-Dungeons führen; und zu guter Letzt die regionalen Quests.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August