Von Wladislav Sidorov | News vom 06.03.2017 - 13:51 Uhr - Kommentieren

Das neueste Nintendo-Abenteuer The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheint nicht nur für die Wii U, sondern auch für die Nintendo Switch. Doch wie groß sind eigentlich die technischen Unterschiede zwischen den beiden Versionen?

Die Experten von DigitalFoundry haben die Grafik und Framerate beider Versionen getestet und präsentiere ihre Ergebnisse im oberen Video. 

Video teilen Video twittern Video +1 geben

Infos zu Zelda: Breath of the Wild

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Neuer Trailer zu den DLC-Erweiterungen Nintendo hat einen neuen Trailer zu den beiden Erweiterungen für Zelda: Breath of the Wild veröffentlicht. Darin wird enthüllt, dass der erste DLC am 30. Juni 2017 erscheinen wird ...
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Cheater spawnen alles, überall, jederzeit Mit dem Accio Code können Spieler in The Legend of Zelda: Breath of the Wild Cheats aktivieren - wenn auch nur auf der Version für Wii U. Dennoch ermöglicht das Programm ...
Call of Duty WW2 Specials

Call of Duty WW2 - Behind-the-Scenes-Video mit Lara Trautmann und Dennis Schmidt-Foss

Rainbow Six: Siege - Trailer

Rainbow Six: Siege - Weiterer neuer Operator Vigil präsentiert

Rainbow Six: Siege - Trailer

Rainbow Six: Siege - Neuer Operator "Dokkaebi" offiziell im Video vorgestellt

Kingdom Come: Deliverance - Gameplay

Kingdom Come: Deliverance - Ausführlicher Gameplay-Trailer veröffentlicht

Weitere Videos anzeigen